Sam Hill beendet das Rennen auf Rang 18
"If you don't win it style it", nahmen sich einige zu Herzen heute.
Noch ein paar Meter bis zum Ziel für Matt Walker …
… und es ist geschafft: Der Brite holt sich den Sieg bei den Junioren!
Rémi Thirion beweist, dass 29er durchaus stylisch aussehen können.
Sam Hill beendet das Rennen auf Rang 18
Rachel Atherton stürzte im letzten Trainingslauf vor dem Finale und hat sich dabei die Schulter ausgekugelt
HA! Laurie Greenland strahlt mit der Sonne um die Wette.
Loris Vergier war der erste Gratulant, bevor Greg Minnaar unter der jubelnden Masse begraben wurde.
29ers are YUGE!
Ganz klar: Mit 7 Siegen in Fort William ist Greg Minnaar der eindeutige King in den Highlands!

Sam Hill beendet das Rennen auf Rang 18 im Album World Cup #2 Fort William – Tag 3: Finale

sein Plan ist es, bei der WM in Australien an den Start zu gehen. Für die Jagd nach den nötigen UCI-Punkten war er nach Fort William gekommen.

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Moritz
05.06.2017, 13:17
04.06.2017, 13:19
152
0
2017 - Downhill-Weltcup
World Cup #2 Fort William – Tag 3: Finale
Nikon D750
1/4000 s ƒ/4 50 mm ISO 160

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden