toter Winkel? oder doch lieber gefährlich leben?
Mehr Fotos von diesem Benutzer:
Snow time, best time for maximum Spikes
toter Winkel? oder doch lieber gefährlich leben?
kein schlaf für schäftlarn
vorbereiten ist die halbe miete
Manyoual
vergleich
marzochi evolution
heavy metal treffen
Kona Stab Supreme 2010
try two - gelandet

toter Winkel? oder doch lieber gefährlich leben?

Avatar
0
#1 DHFoes (16.12.2015, 12:15)
Wenns nen Rechtslenker ist sieht er hinten links nun mal nix.
Finds nicht schlecht das er mit nen Schild drauf hinweisen tut.
Wenn andere Verkehrsteilnehmer verstehen würden das lkw fahrer mehr Platz brauchen würde es weniger Probleme im Verkehr geben.
Erlebe diesen Wahnsinn selber täglich als lkw fahrer aber schuld sind eh immer wir weil einfach das Verständnis fehlt.
Avatar
0
#2 Dr. BlutFleck (16.12.2015, 16:32)
wenn lkw so viel platz brauchen, warum fahren sie dann so dicht hintereinander auf der autobahn, dass nicht mal ein kleinwagen dazwischen passt?
Avatar
0
#3 sonic_broom (16.12.2015, 17:20)
Aber du weißt schon, dass es ums Abbiegen geht? Größerer Radstand -> größerer Wendekreis, was sie auf der Autobahn machen, ist doch Äpfel mit Birnen zu vergleichen.
Avatar
0
#4 Dr. BlutFleck (16.12.2015, 17:36)
mir ging es um "weniger probleme im verkehr" und "weil einfach das verständnis fehlt" in bezug auf das verhältnis lkw-fahrer zu autofahrer
Avatar
0
#5 DHFoes (16.12.2015, 17:41)
Einer der noch nie gefahren ist wird es einfach nicht verstehen. Ob können oder wollen. Und egal was man sagt. Wers ni schon gemacht hat wird es auch nicht verstehen.
Vielleicht wollte er grad überholen? Denn du glaubst nicht wie oft Abstandskontrollen durchgeführt werden.für Polen und co spreche ich aber nicht!!!
Am Berg is auch normal denn da bremst keiner um dann mit 40T und 10 kmh weiter zu rollen. Und 50 m die wir einhalten müssen sind für viele schlecht einzuschätzen.
Aber war klar... Es fehlt das Verständnis der unwissenden.
Avatar
0
#6 Dr. BlutFleck (16.12.2015, 17:46)
und genau weil mir das verständnis für viele aktionen fehlt, habe ich nachgefragt
Avatar
0
#7 DHFoes (16.12.2015, 17:50)
Es wäre einfacher selber mal zufahren oder mitfahren um es zu erleben denn alles erklären/ schreiben ist einfach zu komplex.
Kurz gesagt es herrscht Krieg auf deutschen Autobahnen.

Ich für mich kann Dir aber sagen das es mich zusehr anstrengen würde zu dicht aufzufahren somal mein abstanfsradar es von allein verhindern würde.

Edit: am Berg zu überholen was ja viele nervt ist meist die einzigste Chance überhaupt vorbei zukommen. Da entschiedet Leistung und gewischt da ja sonst fast alle gleichschnell fahren und wenn einer am Berg hängt und alle die vorbei könnten es aber nicht tun würde beizeiten ein Stau auftreten der mitunter länger dauern kann als mit zwei kmh schneller einfach zu überholen auch wenn es euch nervt. Uns nervt es ja auch aber was soll man sonst tun? Is halt so...
Avatar
0
#8 AndyMacFly (21.12.2015, 17:48)
stand in der Schalnge an der Ampel und hatte grad mein Stoppie beendet, fannds einfch cool, ein Schild extra für Biker

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

AndyMacFly
16.12.2015, 11:30
23.08.2011, 17:36
870
0
Samsung Vodafone 360 Samsung M1
ƒ/2.8 3.6 mm ISO 100

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden