Auch nach dem Test zeigt sich die SRAM GX weitestgehend unbeeindruckt
Mehr Fotos im Album "SRAM GX":
Geschont habe ich die SRAM GX beileibe nicht, doch sie hat die Kette nicht ein einziges Mal abgeworfen und auch nach dem Testzeitraum ist die Schaltqualität weitestgehend unverändert hoch
Bergauf muss so manches Mal gedrückt werden. Hier zeigt sich, dass 420% Spreizung nicht in jeder Lebenslage weiterhelfen
Merkt man in der Praxis einen Unterschied zur teuren SRAM XX1? Ich würde sagen ja, denn die GX schaltet sich weniger knackig und hart
Mein Test-Bike für die SRAM GX Schaltung ist ein Giant Reign 275 mit 160 mm Federweg und der neuen Lyrik (170 mm) gewesen
Auch nach dem Test zeigt sich die SRAM GX weitestgehend unbeeindruckt
Vollgas in jeder Lebenslage
Der Gesamteindruck: Stimmig
SRAM GX 1x11 Schaltung Test-3
Sichere Kettenführung auch in grobem Terrain wie hier in Les Deux Alpes
Bremse auf und durch

Auch nach dem Test zeigt sich die SRAM GX weitestgehend unbeeindruckt im Album SRAM GX

nach 500 km sind nicht mal an der Kassette echte Verschleißspuren sichtbar, das Schaltwerk ist trotz breit bauender Ausführung von Steinen verschont geblieben

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Freesoul
24.11.2015, 22:40
18.11.2015, 16:13
967
0
2015 - Test und Technik der neusten Produkte
SRAM GX
Canon EOS 5D Mark III
1/160 s ƒ/5 15 mm ISO 1600

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden