Canfield Brothers - Jedi F1
Mehr Fotos im Album "Downhill-/Freeride-Bikes":
IronHorse 7.5
Polygon Collosus 650b
Polygon Collosus 650b
Polygon Collosus 650b
Canfield Brothers - Jedi F1
IMG 3876
IMG 3875
IMG 3874
IMG 3873
IMG 3872

Canfield Brothers - Jedi F1 im Album Downhill-/Freeride-Bikes

Rahmen: Canfield Brothers - Formula 1 JEDI - Large (2009)
Dämpfer: Fox DHX RC4 + Offset Buchsen
Gabel: RockShox Boxxer RC + Fast CO2 Kartusche + K9 Axiallager
Steuersatz: Works Components EC34
Vorbau: Kodex Character
Lenker: Nukeproof Warhead SE
Griffe: ODI
Shifter: Shimano ZEE M640
Schaltwerk: Shimano ZEE M640 Shadow+ (Short Cage)
Kassette: Shimano Ultegra 6700 11-28T
Kette: Shimano XT HG95
Kurbel: Truvativ Descendant
Innenlager: Truvativ GXP
Kettenblatt: AbsoluteBlack 32T Narrow Wide
Pedale: Nukeproof Neutron SE
Bashguard: 77designz Crash Plate
Bremsen: Hope Moto M6 + Tech3 Bremsgriff
Bremsscheiben: Shimano RT-76 203/203 mm
Laufräder: Hope Pro II - DT Swiss Competition - Mavic EX 721 (20/150)
Reifen: ONZA Ibex DH 2,4 DHC 45a/55a
Schläuche: Schwalbe
Sattel: WTB Silverado
Sattelstütze: Thomson Elite
Sattelklemme: Hope

Gewicht: ca. 17,5 kg
Lenkwinkel: ca. 63,7°
Avatar
0
#1 Mithras (13.07.2015, 14:02)
Hatschipuh wie macht sich die Reifenkombi? Die hab ich mir mal überlegt, als Ersatz für meine zwar enorm klebrigen aber sehr träg rollenden Kendas.. Kommst mit dem Bike ohne Kefü aus ? Tretlager hängt ja doch recht tief.. bin mit Meinem schon das ein oder Andere mal aufgesessen ..
Avatar
0
#2 Hatschipuh (13.07.2015, 21:34)
@Mithras
Bis jetzt kann ich mich nicht beschweren Den Kurvengrip finde ich mehr als gut, vor allem lässt sich der Grenzbereich gut kontrollieren. Damit meine ich, dass der Reifen nicht plötzlich wegrutscht sondern eher etwas "schwammig" wird wenn er ans Limit kommt und man noch genug Zeit zu korrigieren hat. Wie es sich bei Nässe verhält kann ich allerdings nicht sagen, bisher war ich damit vorwiegend auf trockenen Böden (Wald, Fels, Brechsand, Schotter) unterwegs.
Ob ich ohne Kettenführung auskomme muss sich noch zeigen... kann meine Erfahrungen aber demnächst gerne im Jedi Thread posten ...und deine Bedenken wegen tiefem Tretlager teile ich, ist mir auch schon ein paar mal aufgesessen. Deshalb das kleinere KB und sicherheitshalber noch der Bash
Avatar
0
#3 the.lowrider (14.07.2015, 09:14)
notfalls nimmst du einfach eine hohe Boxxer Brücke @Hatschipuh, dann kriegste vllt mit erhöhtem Tretlager noch 0,34334569° aus dem Lenkwinkel raus

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Hatschipuh
12.07.2015, 14:31
10.07.2015, 18:33
1215
6
Downhill-/Freeride-Bikes
Canon EOS 600D
1/100 s ƒ/4.5 50 mm ISO 100

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden