Die kurze Geometrie lädt an sich zum spielen ein, doch so richtig überzeugend ist das Rad hier nicht
Mehr Fotos im Album "Fahreindruck Rocky Mountain Sherpa":
Mit dem Sherpa geht Rocky Mountain eigene Wege und präsentiert das erste 27+ Fully
Durchdesigned bis ins kleinste Detail zeigt Rocky Mountain ein optisch ansprechendes Bike
Ungewohnt: langer Vorbau, schmaler Lenker
Auf den sandigen Böden der Fort Ord Trails bei Monterey haben wir erstmals die Möglichkeit gehabt, mit dem Rocky Mountain Sherpa auf Tour zu gehen
Die kurze Geometrie lädt an sich zum spielen ein, doch so richtig überzeugend ist das Rad hier nicht
Testfahrer Kai lässt es fliegen
Verspielt ja aber in Grenzen - wer von einem aktuellen Trailbike kommt wird sich an das Sherpa erst mal gewöhnen müssen
Im Sand machen die dicken Reifen einen deutlichen Unterschied und sind gleichgroßen aber schmaleren 29ern deutlich überlegen
Wenn es schnell wird wäre man mit einer längeren Geometrie definitiv besser beraten
Unser erster Eindruck: Als Konzept für Radreisende definitiv spannend, als Mountainbike ideal für Fans von kurzen, verspielten Geometrien die Sand oder Schnee vor der Haustüre haben

Die kurze Geometrie lädt an sich zum spielen ein, doch so richtig überzeugend ist das Rad hier nicht im Album Fahreindruck Rocky Mountain Sherpa

sein Einsatzbereich findet sich in ruhigeren Gefilden

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

poo-cocktail
17.04.2015, 08:14
17.04.2015, 03:06
297
0
Sea Otter Classic 2015
Fahreindruck Rocky Mountain Sherpa
Sony NEX-6
1/1250 s ƒ/4 16 mm ISO 200

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden