Schon am frühen Morgen ist die Fahne gehisst. Dann kann das Training also beginnen.
Oh windy Windham. Dank des leichten Lüftchen waren die Nebelschwaden schneller verzogen, als der ganze Mob auf dem Berg.
Schon am frühen Morgen ist die Fahne gehisst. Dann kann das Training also beginnen.
084904
085035
Der frühe Vogel fängt den Wurm. Tracey auf dem Weg zur ersten Abfahrt.
090829
Während des Junioren und Damentrainings machte sich Brendan Fairclough auf, die Strecke noch mal unter die Lupe zu nehmen.
Emmeline Ragot
Manon Carpenter
Auch wenn sie nur dritte war im unbedeutenden Timed Training wird Manon Carpenter alles dran setzten, die goldene 1 nicht aus der Hand geben zu müssen.

Schon am frühen Morgen ist die Fahne gehisst. Dann kann das Training also beginnen. im Album DHI World Cup #6 - Windham: Training

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Thomas
09.08.2014, 12:40
07.08.2014, 08:19
95
0
2014 World Cup
DHI World Cup #6 - Windham: Training
Canon EOS-1D Mark IV
1/2000 s ƒ/4 200 mm ISO 400

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden