Trailshuttle
Mehr Fotos im Album "Downhill-/Freeride-Bikes":
Scott Gambler 2014
Scott Gambler 2014
IMG 2869
DSC 2047
Trailshuttle
Muchacho Kermit
Demo 8 #3
Demo 8 #3
Norco Aurum
Commencal Supreme DH V2

Trailshuttle im Album Downhill-/Freeride-Bikes

Zugfahrzeug:
Rahmen | Trek Session 88 2011 Large
Steuersatz | Reset Flatstack A8
Dämpfer | X-Fusion Vector HLR Air
Gabel | Rock Shox Boxxer R2C2
LRS | Hope ProII/Mavic EN521/DT Revo/Alunippel
Reifen | Onza Ibex DHC 2.4 45a/55a
Schläuche | Conti/Schwalbe light
Bremsen | Avid Elixir XO Carbon
Bremsscheiben | Formula 200+185mm
Griffe | Ergon GA1 Leichtbau S + Stopfen
Lenker | Answer Pro Taper DH 780mm
Vorbau | Syntace Superforce 45mm
Kurbelarme | Truvativ Descendant 165mm
Kettenblatt | TA Chinock 36T
Innenlager | RESET GXPlite 83mm
Pedale | Echo TR gebeizt
Schaltwerk | Dura Ace
Schalthebel | Saint auf 10fach umgebaut und erleichtert
Kettenführung | E13 LG1+ ISCGold 32-36
Kette | KMC X10-93
Kassette | Ultegra 11-28 CS-M 6700 bearbeitet
Sattelstütze| KCNC TiProlite
Sattel | SLT TT abgezogen
Sattelklemme | Reset 36,6mm

Anhänger:
Tout Terrain Single Trailer
Dämpfer | X-Fusion O2 RL
Reifen | Schwalbe Moe Joe
Achse | Eigenbau
Verbindungsstreben Deichsel/Anhänger | Eigenbau
Avatar
0
#1 Surtre (30.03.2014, 17:59)
3x200mm Federweg
Avatar
0
#2 JSly (30.03.2014, 20:33)
Avatar
0
#3 Comfortbiker (30.03.2014, 20:36)
Auf das Dir bergauf nicht die Muskeln platzen ....und setz dem Kind auch einen Helm auf
Avatar
0
#4 Surtre (30.03.2014, 20:41)
Ich muss ja mit der halben Leistung auskommen.
Kindchen hatte das Wochenende gefühlt ständig den Helm auf:
http://fotos.mtb-news.de/p/1593049
Avatar
0
#5 gabriel weber (30.03.2014, 20:44)
Das Ding ist ein "Prototyp" - hab ich heute live in Beerfelden gesehen, allerdings mit nem Tourenfully... Der Hänger ist echt der Wahnsinn auf einem Rad und funktioniert wirklich 1A...
Wenn ich mal Kind/er haben sollte, bekommen die auch so ne Rikscha.
Avatar
0
#6 Surtre (30.03.2014, 20:46)
Das Ding kann man schon seit Jahren kaufen...
Hast Du vielleicht ein anderes "Modell" gesehen? Alternativen wären mal nicht schlecht.
Avatar
0
#7 Surtre (30.03.2014, 20:48)
Ach ja: Obiges Gespann diente nur zum Shutteln vom Auto zum Trail. Im Gelände hängt vor dem Anhänger ein anderes Rad:
http://fotos.mtb-news.de/p/1593044
Avatar
0
#8 GABOLI (30.03.2014, 21:19)
bestes Alu Trek das ich bis jetzt gesehen habe! Top! Gibts noch ein Bild nur von dem Bike? Partlist und Gewicht währe auch noch interessant.
Avatar
0
#9 Surtre (31.03.2014, 12:17)
Merci!
Das einzige Bild, das ich vom einzelnen Rad habe, ist fast drei Jahre alt.
http://fotos.mtb-news.de/p/890534?page=5
Die aktuelle Teilelsite steht oben. Erstaunlich, dass ein Restekistenteil immernoch verbaut ist...
Avatar
0
#10 GABOLI (31.03.2014, 13:08)
Könntest du noch ein aktuelles Bild machen?
Avatar
0
#11 freeridemnm (31.03.2014, 14:30)
in den Anhänger kann man auch gut Ziegelsteine fürs Training stapeln
Avatar
0
#12 gabriel weber (21.04.2014, 23:54)
Laufradgröße wohl größer dimensioniert (Radaufhängung verlängert) und ne Bodenplatte selbst gefriemelt, damit er nicht mehr aufsetzt - so hieß es...
Avatar
0
#13 Speedbullit (25.04.2014, 01:05)
Was du in bf gesehen hast war ein selbstumbau, Kolleg hat ein 24 Zoll Laufrad eingebaut.
Avatar
0
#14 spikychris (25.04.2014, 06:51)
Genau. Das hat er Ihm auch genau so erklärt. Ich stand dabei..
Avatar
0
#15 Surtre (25.04.2014, 07:02)
Ist der Herr im IBC aktiv?
Hat er auch etwas am Ständer geändert, damit man das veränderte Gespann abstellen kann?
Ich hatte mal darüber nachgedacht einen längeren Dämpfer zu verbauen, damit der Hänger höher kommt, war aber zu faul einen anderen Ständer zu bauen. Die Änderung des Anhängepunktes und der Radbesfestigung hatten Vorrang. Ich habe eher Probleme mit Kollisionen von Hinterrad und Deichsel an Kanten/ Kuppen statt mit Kollisionen am Untergrund.
Avatar
0
#16 spikychris (29.04.2014, 15:22)
Ob er die Größe verändert hat, weiß ich nicht, er hatte mir aber gezeigt, dass er dort Bleche eingeschweißt/ befestigt hatte, damit es einen "Unterbodenschutz" gegen Aufsetzen hat.
Avatar
0
#17 Speedbullit (29.04.2014, 20:32)
Der Ständer wurde nicht verändert er hat lediglich mit kabelbinder ein aluplatte befestigt, damit der Hänger besser über Steine rutscht . Sozusagen ein unterbodenschutz. Ich frag michael mal ob er hier aktive ist.
Avatar
0
#18 Surtre (02.05.2014, 19:48)
Bild des einzelnen Zugrades:
http://fotos.mtb-news.de/p/1615520?in=set
Avatar
0
#19 Mr. Nice (08.05.2014, 11:42)
@speedbullit
Gibt´s auch ein Bild davon? Unterbodenschutz kling t gut

@Sutre
Wolltesr dú nicht einen anderen Dämpfer mal testen? Getan?
Avatar
0
#20 Speedbullit (08.05.2014, 11:48)
@mrnice ich kann bei der nächsten gemeinsamen Tour mal ein Bildchen machen und dir Mailen
Avatar
0
#21 Mr. Nice (08.05.2014, 11:53)
Das wäre top! Wobei HD und BF auch bei mir direkt um die Ecke sind
Avatar
0
#22 Surtre (08.05.2014, 12:02)
@Mr. Nice
Du meinst den längeren Dämpfer? Das Thema liegt auf Eis, bis ich dazu komme die Höhe des Ständers zu modifizieren.
Das (eigentlich) Zugfahrzeug beansprucht gerade die Aufmerksamkeit.
Avatar
0
#23 Mr. Nice (08.05.2014, 14:35)
Ständer is vollkommen überbewertet... Hab bei meinem ST diesen mit Kabelbinder festgemacht da er immer wieder beim fahren von alleine sich ausgeklappt hat.
Avatar
0
#24 Surtre (08.05.2014, 14:37)
Das kenne ich: Einmal aufgesetzt und der labberige Haken ist verbogen und hält nicht mehr...
Avatar
0
#25 willibike (08.05.2014, 14:57)
In der Karre kannste einen Hund spazieren Fahren!
Für ein Kind im Gelände ist das Teil föllig ungeeignet!
Zum Spielplatz oder ins Freibad will ich noch gelten lassen!
Für Kleinkinder gibt es besimmt bessere Freizeitbeschäftigungen!
Aber ich habe schon viele egoistische Väter mit den Teilen gesehen die meinen nur so Ihren Sport ausleben zu können!
Avatar
0
#26 Tribal84 (08.05.2014, 15:01)
Merkst du nicht das deine Besserwisserei hier nicht ankommt...

Geh du lieber mal raus spielen anstatt hier jedem vorzuschreiben was er mit seinen Kids macht
Avatar
0
#27 DHFoes (08.05.2014, 15:11)
Ah der Heikikopter Papa wieder
Avatar
0
#28 Comfortbiker (08.05.2014, 15:15)
Wenn er mal sein eigenes Kind im Hänger sitzen sehen hat...wie es bis zu den Ohren grinst, wenn es durchs Gelände geht wird er anders denken
Avatar
0
#29 willibike (08.05.2014, 15:16)
Danke für die oberschlauen Antworten!
Gehen leider an der Realität vorbei!
Egoisten lassen sich nichts sagen und kümmern sich ein Sch... wie andere das sehen!
Avatar
0
#30 Tribal84 (08.05.2014, 15:18)
Oberschlaue Ratschläge verteilst ja du genug..
Avatar
0
#31 willibike (08.05.2014, 15:26)
... gerne möchte ich mal mit Euch mal ganz ruhig telefonisch sprechen wer also meinen Anruf möchte sende mir eine Mail unter info@mtblev.de dann werde ich Euch meine Erfahrungen mit Kindern (in Käfighaltung) erklären und vielleich habt Ihr danach Verständnis für meine, auch machmal krassen Bemerkungen!
Avatar
0
#32 Comfortbiker (08.05.2014, 15:29)
Ein Egoist hat kaum eigene Kinder und bitte nicht zu persönlich werden.
Avatar
0
#33 Surtre (08.05.2014, 15:30)
"Egoisten lassen sich nichts sagen und kümmern sich ein Sch... wie andere das sehen!"
Wenn es dich nicht interessiert, welche Meinung wir haben, bist Du dann auch einer?
Ganz davon abegesehen, dass man Meinungen auch als solche kundtuen kann. Wie man in den Wald hinein usw.
Einer sachlichen Diskussion steht hier nichts im Wege, dafür verpatzt Du aber den Einstieg.
Avatar
0
#34 Loki_bottrop (08.05.2014, 15:40)
gibt immer wieder schwachmaten die sich um den dreck anderer kümmern statt um ihren eigenen. es gibt solche und solche kinder... mein sohn hat zumindest sauspass am hängerfahren gehabt und ist auch aktuell eher beim nacheifern. leider hat er aktuell noch leichte gleichgewichtsprobleme... das gibt sich aber.
Avatar
0
#35 jboe (08.05.2014, 15:45)
Also, ich finde manche Kinderwagen gefährlicher als unser Gefährt!
Avatar
0
#36 DHFoes (08.05.2014, 16:13)
Er scheint die Helikopterkrankheit zu haben anders kann ich es mir nicht erklären.
und Nein,ich möchte nicht erst mit dir Telefonieren,das spar ich mir lieber.
wir haben in der Vermietung auch Kinderquads wo die Kidis ein Heiden Spaß haben und die Eltern sich keineswegs egoistisch verhalten und da tragen die Kids auch einen Helm zu Sicherheit.Wenn du das als Grundlage für Verantwortungslosichkeit oder Egoismus siehst dann liegst Du definitiv falsch weil wir sind regelmässig ausgebucht und keiner von den Eltern sieht das als Fehler an.wir leben im Jahr 2014! Wach mal auf oder lass dich behandeln deiner Kinder zuliebe.Stelle mir das nicht lustig mit dir vor und deiner Helikopterkrankheit.
Avatar
0
#37 Comfortbiker (08.05.2014, 16:26)
Ich glaube, das Egoisten, wenn sie Kinder haben, keinen Cent für ihre Kinder ausgeben würden wenn es nicht unbedingt notwendig ist. Erst recht nicht wenn es nur zum Vergnügen der Kinder ist. Ein Egoist lässt Frau und Kind zu Hause im "Käfig" und geht allein seinen Hobbys nach.
Avatar
0
#38 DHFoes (08.05.2014, 16:38)
Tausende Eltern handeln falsch nur er nicht.
ist wie mit Geisterfahrern:
Achtung Geisterfahrer auf der A6.
Äh,einer? Ich seh Hunderte!
Avatar
0
#39 Speedbullit (08.05.2014, 16:59)
@willibiker
vorab bleibt festzustellen, dass Dein Ton mal gänzlich daneben ist. Ich weiß nicht welche Laus dir über die Leber gelaufen ist bzw welche schlechten Erfahrungen Du gemacht hast und will es auch nicht wissen. Sofern man mit Verstand fährt, sehe ich keine Gefahr für die, "im Käfig gehaltenen" Kids. Meine Erfahrungen sind durchaus positive. Meine Tochter drängen sogar darauf mit dem Hänger ein Runde zu drehen. Meine Tochter fährt auch aus freien Stücken an der Leine mit ihrem Laufrad den Berg wieder runter. Auch hier wurde ich von Deinesgleichen als Rabenvater beschimpft. Wäre ich jedoch egoistisch, wie von Dir unterstellt, würde ich meiner Tochter zuhause ein Video vorspielen und in Ruhe alleine Biken gehen. Da ich wie gesagt Deine negativen, wohl einschneidenden Erlebnisse nicht kenne, kann ich über Dich nicht urteilen, finde es jedoch immer wieder bedauerlich dass hier in diesem Forum in polemischer Art und Weise Meinungen geäußert werden
Avatar
0
#40 Loki_bottrop (08.05.2014, 17:14)
welcher vater freut sich denn nicht wenn das kind mit raus auf die piste will statt verblödend vor der playstation oder fernseher zu sitzen??
Avatar
0
#41 Surtre (05.06.2014, 21:30)
@Mr. Nice:
Das Thema längerer Dämpfer kann wieder aufgenommen werden: Morgen wird die Verlängerung des Abstellständers fertig.
Avatar
0
#42 Surtre (23.10.2014, 12:11)
Vorhaben längerer Dämpfer abgsclossen:
http://fotos.mtb-news.de/p/1718356

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Surtre
30.03.2014, 17:57
30.03.2014, 10:41
4456
11
Downhill-/Freeride-Bikes
Canon EOS 550D
1/125 s ƒ/5.6 50 mm ISO 200

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden