Gebrochen
Mehr Fotos von diesem Benutzer:
Recycelt
Delle
Gebrochen
Kaputt
Armer Baum 2
Armer Baum
Brunnen
Blaubeer Hecken
Forst Trasse
Forst Straße

Gebrochen

Avatar
0
#1 flopse (15.03.2014, 15:48)
um gottes willen! was hast du denn geschafft??
selbst wohlauf?
Avatar
0
#2 Pfalzbike (15.03.2014, 15:50)
Ja mir gehts gut. Bin an nem Stein hängen geblichen un da wars passiert
Avatar
0
#3 flopse (15.03.2014, 15:51)
Glück im Unglück!
Aber den Schrotthaufen würd ich dem wieder zurückgeben wo du ihn gekauft hast (vorrausgesetzt es ist ein Händler!) Zeit für was stabileres!
Avatar
0
#4 Pfalzbike (15.03.2014, 15:53)
Ja leider schon zu alt un alles noch ganz nur die Gabel is schrrot naja grund für ne Neue. Ja bin weich gestürtzt hatte sau glück nich den Stein aufem Bilder erwischt zu haben der auch schuld is
Avatar
0
#5 Onkel Manuel (15.03.2014, 16:17)
Aaaalter!
Echt heftig, daß es da einfach den Gabelschaft abdreht. Da haste echt noch Glück gehabt...
Avatar
0
#6 Pfalzbike (15.03.2014, 16:19)
Ja naja man hätte aber auch auf die hinweiße auf der Gabel beachten sollen
Avatar
0
#7 flopse (15.03.2014, 16:25)
was stand da drauf? "dont use in stony sections!"?
Avatar
0
#8 Pfalzbike (15.03.2014, 16:27)
don t use vor Downhill Dirt Freeriede bin ja davor nochen kicker gesprungen was sie Überlebt hat un dan dummer weiße an den Stein.
Avatar
0
#9 DHFoes (15.03.2014, 18:18)
Am Besten gleich nen neues Bike.Das nächste wird wohl dann der Rahmen sein.
Finger weg von dem Bulls mist.
Avatar
0
#10 Pfalzbike (15.03.2014, 18:36)
JAA naja werds not dürftig reparieren un dan ende des jahres ein neues Holen war übrigens ne Suntour XCM *duckundweg*
Avatar
0
#11 DHFoes (15.03.2014, 18:44)

Na da,Allzeit gute fahrt.

Hals und Beinbruch
Avatar
0
#12 Pfalzbike (15.03.2014, 18:49)
Eins hab ich gelernt Suntour hat recht mit ihren Aufklebern

Gelöschter Kommentar

Avatar
0
#14 Enduroluxe (21.03.2014, 06:42)
Tja Suntour halt Mit ein er rockshox wär das nich so schnell passiert
Avatar
0
#15 spank_tobi (21.03.2014, 07:06)
Von wegen! Die rock shox wäre implodiert!!! So ein sinnloses rum gehate gegen suntour...
Avatar
0
#16 Enduroluxe (21.03.2014, 07:08)
Bei mir ist noch keine rock shox "implodiert"
Avatar
0
#17 spank_tobi (21.03.2014, 07:14)
Achja, ich vergaß! Du bist ja dieser krasse profi, der was von 3m flatdrops erzählt

http://m.fotos.mtb-news.de/p/1184510
Avatar
0
#18 Enduroluxe (21.03.2014, 13:54)
Ich kann es halt
Avatar
0
#19 Enduroluxe (21.03.2014, 13:56)
spass beiseite es kann doch nicht angehen das eine Gabel abbricht wenn man über nen stein fährt!!!

Gelöschter Kommentar

Avatar
0
#21 Enduroluxe (21.03.2014, 14:04)
nur auf Strasse benutzen oder was
Avatar
0
#22 jan84 (21.03.2014, 14:07)
Mit jeder etwas höheren Belastung wird ein Bauteil geschwächt. Sprich mit jeder Belastung hält es in Zukunft weniger aus (Wikipedia: Wöhler Linie, Betriebsfestigkeit).

Beispiel:
Wenn man mit einer Gabel zum Beispiel zwanzig mal nen 3 m Drop springt (Max. ertragbare Belastung wird deutlich heruntergesetzt) heisst das nicht, das die Gabel das aushält. Die Gabel kann im Anschluß bei nem kleinen Stein brechen. Auch wenn die Gabel dann bei nem kleinen Sprung gebrochen ist, liegt die Ursache für den Schaden bei den zwanzig 3m Drops und nicht bei dem Stein.
Durch die Drops war die Gabel dann so geschwächt, dass sie halt nichtmal mehr den Stein ausgehalten hat. Entsprechen wäre diese in dem Moment bei jeder Belastung von der Größe derer durch den Stein gebrochen.
Avatar
0
#23 Pfalzbike (21.03.2014, 19:27)
Also naja 3 meter Drops bin ich nicht gesprungen. Zum Stein (siehe bild) man könnte sagen fast ungebremst da gegegen das sie bricht ist Klar (Plötzlicher Kontrollverlust und Keine Bremsleistung mehr ). Hab die Gabel abundzu mal über Steinfelder Gejagt auch mal 4-5 Treppen runter. Hab auch das Gefül sie war vorgeschwächt. Aber da ich noch eher Anfänger bin kann ich das ding auch nicht so extrem Ran nehmen wie einer der schon 2 Jahre fährt.
Das Mit selbst schuld ist mir schon im Klaren.
Avatar
0
#24 jan84 (22.03.2014, 10:28)
Wie gesagt, mit den Drops war nur ein Beispiel. Mit jeder Belastung die über das vom Hersteller bei der Auslegung vorgesehene geht schwächt man ein Bauteil. Problem ist halt, dass die Einsatzzwecke nicht wirklich präzise definiert werden können.
Wobei bei dem Rad oben eigentlich klar sein sollte, dass das weder zum nennenswerten Springen noch für hartes/schnelles fahren in gröberem Gelände gedacht ist, aber das weisst du ja .
Avatar
0
#25 Pfalzbike (22.03.2014, 13:40)
Ja klar weiß ich das muss aber sagen schnell ist anderst weil das Rad weigert sich oft un bremsen is meistens Hart am Limit des möglichen.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Pfalzbike
15.03.2014, 15:43
15.03.2014, 12:52
1408
1
Samsung GT-S5830
1/25 s ƒ/2.6 2.8 mm ISO 50

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden