Tamiya TB-02 Drifter -4858
Mehr Fotos im Album "18: RC-Modellbau":
Tamiya TB-02 Drifter -4864
Tamiya TB-02 Drifter -4863
Tamiya TB-02 Drifter -4861
Tamiya TB-02 Drifter -4859
Tamiya TB-02 Drifter -4858
Tamiya TB-02 Drifter -4855
Tamiya TB-02 Drifter -4851
Tamiya TB-02 Drifter -4850
Tamiya TB-02 Drifter -4849
Tamiya TB-02 Drifter -4848

Tamiya TB-02 Drifter -4858 im Album 18: RC-Modellbau

Neue Räder braucht das Land...
Dank @Ray84 schaut der CLK mit den Drift-Rädern (6mm Offset) gleich weeeesentlich besser aus...
Avatar
0
#1 Ray84 (27.02.2014, 19:38)
Sehr geil! Das Offset passt ja auch top.
Avatar
0
#2 Onkel Manuel (27.02.2014, 20:17)
Naja, ist schon ziemlich knapp unter den Radhäusern. Die ganze Karre ist jetzt halt 195mm breit...
Avatar
0
#3 Ray84 (27.02.2014, 20:20)
Macht ja nix, da musst das Setup drauf anpassen. Bei mir feder allgemein nicht mehr viel, bzw. nur maximal.
Avatar
0
#4 Mr.Nice_Guy (27.02.2014, 20:23)
ich will auch so n dirft rc schickt mir mal ein link zu ner seite wo man die kaufen kann am besten mit empfehlung
Avatar
0
#5 Ray84 (27.02.2014, 20:41)
Willst damit anfangen?

Avatar
0
#6 Mr.Nice_Guy (27.02.2014, 21:44)
ja schon also zumindest ein bisschen spaß haben, was muss man dafür rechnen ? und ich rede jetzt weder von scheißdreck oder Pro high end geräte wie zum beispiel (MC kennzie------ Santa cruz V10 ) sondern was preis leistung ganz gut ist und spaß macht
Avatar
0
#7 Ray84 (27.02.2014, 21:57)
Da kannst mal nach dem Tamiya tt-01 D chassi schauen. Das ist ganz gut für den einstieg. Ich hab ein LRP BLAST TC Chassi, aber da musst ein bisschen bastellen, zwecks Diffs sperren etc. Beim tt-01 gibts umbaukits. Kostenfaktor kann ich dir jetzt keinen sagen. Oder du holst dir einen gebrauchten wo schon alles dran gemacht wurde fürs Driften. EbayKleinanzeigen mal tamiya tt-01 eingeben.
Avatar
0
#8 fahrradheini (27.02.2014, 22:10)
da sollte man dann "drift" hinterschreiben
denke sonst bekommst nen haufen treffer welchen den stinknormalne tt-01 betreffen. und dieser is quasi "mc kenzie"

Avatar
0
#9 Ray84 (27.02.2014, 22:15)
ja wäre sicher nicht verkehr.
Avatar
0
#10 Onkel Manuel (27.02.2014, 23:07)
@Ray84
Die verbauten Federn sind relativ weich. Mal schauen, ob es Abriebsspuren geben wird...

@Mr.Nice_Guy
Also nur zum aufm Parkplatz a weng Spaß haben reicht eigentlich jedes normale Allrad-Chassis. Für den Anfang kann man durchaus die Standard-Drift-Autos von HPI, Tamiya und Yokomo nehmen. Kannst ja mal bei eBay mit dem Zusatz "Drift" danach suchen...
Avatar
0
#11 Ray84 (27.02.2014, 23:29)
Kratzen und schleifen muss es dann ist es Driften...

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Onkel Manuel
27.02.2014, 19:19
27.02.2014, 18:34
507
2
18: RC-Modellbau
Canon EOS 60D
1,6 s ƒ/10 55 mm ISO 100

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden