Sieben Gänge genügen für Steve Smith, geschaltet werden sie auf einer speziellen Sram-Kassette, die vom Aufbau her den XX1- und XX-Modellen entspricht
Mehr Fotos im Album "Bike Check - Stevie Smith":
Abgesehen von der neuen Kartusche soll die Smith-Boxer weitestgehend dem Serienprodukt entsprechen.
Wenn Spitznamen zum Programm werden: Stevie - the canadian chainsaw massacre - Smith ist UCI World Cup-Sieger
Die X.0 Trail Bremsen von Sram sind wie gewohnt für den Blackbox-Teamfahrer mit dem eigenen Namen versehen
Carbon wohin das Auge blickt: Kurbel, e*thirteen Kettenführung und natürlich Hauptrahmen und Hinterbauschwinge bestehen bei Stevie Smiths Race-Bike aus dem leichten Werkstoff
Sieben Gänge genügen für Steve Smith, geschaltet werden sie auf einer speziellen Sram-Kassette, die vom Aufbau her den XX1- und XX-Modellen entspricht
Die schmale Kassette sorgt für die passende Übersetzung, den frei bleibenden Raum im Vergleich zu einer konventionellen Kassette füllt die Abschlussscheibe, die gleichzeitig verhindert, dass mehr Gänge angesteuert werden.
Der Aufbau der Kassette erinnert stark an die großen 11-fach Kassetten aus dem Hause Sram, die aus einem massiven Stahl-Rohling gefräst werden. Sehen wir hier einen Ausblick auf eine kommende XX1-DH-Gruppe?
A70W8147
Wer diesen Helm trägt, der hat es im Extrem-Sport geschafft. Steve Smith pflegt seinen von Red Bull designten Fox-Helm

Sieben Gänge genügen für Steve Smith, geschaltet werden sie auf einer speziellen Sram-Kassette, die vom Aufbau her den XX1- und XX-Modellen entspricht im Album Bike Check - Stevie Smith

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Thomas
23.09.2013, 10:16
22.09.2013, 08:16
1144
0
MTB-News.de 2013
Bike Check - Stevie Smith
Canon EOS-1D X
1/400 s ƒ/2.8 70 mm ISO 400

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden