OnOne Inbred 29" converted SSP
Mehr Fotos im Album "Bike der Woche [Vorschläge]":
Rocky Mountain Flatline
 DSC0020
Bergamont Team DH
OnOne Inbred 29" converted SSP
OnOne Inbred 29" converted SSP
2013 Norco Truax Custom
2011er Cannondale Scalpel "Stealth"- Edition
2011er Cannondale Scalpel "Stealth"- Edition
2011er Cannondale Scalpel "Stealth"- Edition
Alutech Sennes Team Lackierung

OnOne Inbred 29" converted SSP im Album Bike der Woche [Vorschläge]

Teileliste:
Rahmen: OnOne Inbred 18" SSP-Rahmen in pearlwhite
Gabel: Magura TS8 R "80 LT" (150mm)
Steuersatz: Chris King
Vorbau: Thomson Elite X4 70mm
Lenker: Zoo! 72cm
Griffe: Superstar
Shifter: Sram X0 3x9
Umwerfer: Shimano SLX E-Type (auf 2-fach begrenzt)
E-Type-Platte: Eigenbau mit Schaltzuganschlag
Schaltwerk: Sram X0 short
Ausfallenden: DMR chain tug
Kurbel: Shimano XT mit Hope Bash
Pedale: Echo TR Simple Cage mit Eigenbaukäfig
Kette: KMC X9.73
Naben: Superstar Switch Evo
Felgen: Alexrims SX44
Reifen: Continental X-King 29x2.2
Bremse: Magura Louise Geber an Magura MT4 Bremssattel
Bremsscheiben: Storm 203/180
Sattelstütze: Thomson Elite 27.2x400
Sattel: Selle Italia Viper

Hintergrund zu diesem Aufbau:
Ich wollte nun auch mal in die 29" Region vorstoßen und wurde vom Rad eines Kollegen animiert mir einen Stahlrahmen zu besorgen. OnOne ist von Preis-Leistung einfach ungeschlagen und doch war es für mich dann wichtig, den Bremssattel im Rahmendreieck zu platzieren. Also musste ein SSP-Rahmen her, der dann natürlich ein paar weitere Aufwände hinsichtlich Schaltzugverlegung mit sich brachte.

Das Farbkonzept stand auch ziemlich schnell fest. Als Hobbyaluminiumbademeister haben meine anderen Räder bereits einige Farben abbekommen, aber gold hatte ich bis dato noch nicht. Also sollte weiß die dominante Farbe bleiben, gefolgt von kontrastreichem schwarz und gezielten Goldtupfern. Bis auf den Steuersatz und die Speichennippel, welche als Farbvorlage dienten, blieb kein weiteres nun goldenes Teil unberührt. Alles was also sonst noch im schönen gold erstrahlt habe ich eloxiert.

Beim Umwerfer war ich mir auch schnell sicher, dass es ein E-Type werden sollte um nicht unnötig viel an das Sattelrohr zu schrauben und stattdessen sogar den Schaltzuganschlag integrieren zu können. Mit etwas Geduld und viel Handarbeit entstand aus einem 3mm Alublech das goldene Meisterwerk. Und es funktioniert sehr gut!
Die Kabelführung sollte auch schön dezent ans Unterrohr, direkt neben die schon vorhandenen Befestigungen für die Bremsleitung. Hier habe ich Einnietmuttern verwendet und mir die 4 Halter fräsen lassen.

Das Gesamtergebnis ist in meinen Augen grandios! Und es fährt sich auch dementsprechend.

29er Forum: http://www.mtb-news.de/forum/showpost.php?p=10688197&postcount=3080

Mehr BIlder: http://fotos.mtb-news.de/s/60331

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

hst_trialer
23.06.2013, 18:50
16.06.2013, 09:36
1270
2
Karte
Bike der Woche [Vorschläge]
Sony DSC-HX200V
1/60 s ƒ/3.2 6.4 mm ISO 100

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden