Passt das Leatt Brace so??? Teil 2
Mehr Fotos von diesem Benutzer:
image
Tyson
Mein Auto,mein Bike und Ich
Passt das Leatt Brace so??? Teil 3
Passt das Leatt Brace so??? Teil 2
face

Passt das Leatt Brace so??? Teil 2

Avatar
0
#1 DHFoes (15.02.2013, 19:19)
Denke schon.Liegts richtig an hinten und vorn?
Avatar
0
#2 LutzION20 (15.02.2013, 19:22)
Anliegen sieht gut aus, Abstand zum Helm vielleicht nen bissen groß! Deinen Ärmelschoner find ich nicht schlecht!
Avatar
0
#3 specialized845 (15.02.2013, 19:25)
ja müsste passen @ dhfoes ich glaube das sieht nur so aus
Avatar
0
#4 svenson69 (15.02.2013, 19:26)
durch die rillen am protektor sieht das so aus als die finne nicht aufliegt,was sie aber macht.ich habe den abstandshalter mit 10mm verbaut.passt das so oder sollte ich einen längeren oder kürzeren abstandhalter verbauen?
ich finde es schon ein wenig beengend,kann aber auch daran liegen das es einfach ungewohnt ist.
Avatar
0
#5 DHFoes (15.02.2013, 19:27)
Jetzt wo Du´s sagst...is dein Hals zu lang?Bei mir kann ich kaum den Helm Bewegen seitlich.Also nicht viel.Is ja auch der Sinn an der Sache.
Avatar
0
#6 specialized845 (15.02.2013, 19:30)
@dhfoes normal sollte man den helm schon etwas bewegen können
Avatar
0
#7 DHFoes (15.02.2013, 19:37)
Ja das kann ich auch aber eben nicht wie ohne Leatt.Is bisl Doof das zuerklären aber steif bin ich damit nicht
Wenn ich z.B.den Helm nach rechts neige kann ich ihn aufs Leatt irgendwann auflegen.Oben im Bild sieht es so aus als wäre der Weg da sehr weit was ja da keinen Sinn machen würde.Hab grad nen Sani neben mir sitzen der das auch sagt.
Avatar
0
#8 Warpspinne (15.02.2013, 19:38)
ALL IN! Gott was hab ich da schon kohle verzockt und gewonnen
Avatar
0
#9 svenson69 (15.02.2013, 19:45)
genau aus den gründen frag ich ja,weil ich ja nicht weiß was ich wie und wo noch änderen soll oder ob das alles so wie es jetzt ist gut aussieht?!?!?!?!?
Avatar
0
#10 DHFoes (15.02.2013, 19:48)
Hast Du das Gefühl das Du was Überstrecken könntest?Wenn nicht sollte es passen den das Leatt soll ja die Überstreckung verhindern.
Vielleicht gibts auch noch jemand hier der das Besser als ich erklären kann.
Avatar
0
#11 dirty-boy TEAM (15.02.2013, 19:51)
Würd' sagen es ist hart am Limit.. Aber vielleicht meldet sich ja noch ein eingefleischter Träger zu Wort.
Avatar
0
#13 haha (15.02.2013, 19:58)
gehört auf jeden Fall höher. Das Heck deines Helms kommt mit dem Leatt ja fast nicht in Berührung, bzw. wenn, dann isses zu spät.
Avatar
0
#14 svenson69 (15.02.2013, 20:33)
danke mal für die ganzen tipps
ich hab jetzt mal den hinteren teil so ungefähr 2,5cm höher eingestellt(ich sollte doch mal öfters die gebrauchsanweisung genauer durch lesen,dann weiß ich gleich wie was geht)
denke das wird jetzt schonmal besser sein.
man muss ja auch erstmal wissen worauf man achten muss,bevor ich was verändern kann
Avatar
0
#15 DHFoes (15.02.2013, 20:45)
Ich kann mein Helm hinten auflegen.
Avatar
0
#16 svenson69 (15.02.2013, 20:49)
auflegen konnte ich ihn auch in der einstellung von diesem bild.aber jetzt wo es höher ist,geht da nicht mehr wirklich viel!sieht auch gleich anderst aus.
Avatar
0
#17 svenson69 (15.02.2013, 21:13)
hier mal das bild zur veränderten einstellung http://fotos.mtb-news.de/p/1311189?in=user
über weitere tipps oder infos wäre ich sehr dankbar

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

svenson69
15.02.2013, 19:14
15.02.2013, 19:55
1645
0
Sony DSC-HX7V
1/15 s ƒ/3.5 4.2 mm ISO 200

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden