Asymmetrische Hauptrahmen sehen wir immer öfter
Mehr Fotos von diesem Tag:
Perfekter Schutz durch Fullface und Goggle
Der Vorher-Nachher-Vergleich bestätigt: direkter Dreckbeschuss auf den Dämpfer.
Foto Jens Staudt Pole The Maschine Test-5295
Lang, länger, Pole. Am Superbike der Finnen wirkt alles kleiner, als es ist.
Asymmetrische Hauptrahmen sehen wir immer öfter
"Wenn das Rad eh schon nicht bremst, ..."
Bei Laufrädern und Reifen setzt man auf bewährtes
Foto Jens Staudt Pole The Maschine Test-5270
Foto Jens Staudt Pole The Maschine Test-5269
Foto Jens Staudt Pole The Maschine Test-5266

Asymmetrische Hauptrahmen sehen wir immer öfter im Album Pole The Maschine

der Dämpfer sitzt am Pole weit außerhalb der Mitte, weshalb der Dämpfer-Körper eingedreht wurde, um Platz zu sparen. Unpraktisch: Der Lockout-Hebel sitzt auf der dem Fahrer abgewandten Seite.

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Grinsekater
06.12.2018, 16:08
26.10.2018, 16:48
271
0
2018 - Tests
Pole The Maschine

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden