...und sprang mit die heftigsten Drops des Kurses. Das Highlight sollte aber noch folgen
Mehr Fotos im Album "Rampage 2018: Tag 3 - Finale":
Lässig, technisch, perfekt: Der Backflip von Brett Rheeder stand sinnbildlich für den perfekten Run des Kanadiers, der ihm den Sieg einbringen sollte
Tyler McCaul rides during the Red Bull Rampage in Virgin, Utah, USA on 26 October, 2018. // Christian Pondella/Red Bull Content Pool // AP-1XAYRWP2D2111 // Usage for editorial use only // Please go to www.redbullcontentpool.com for further informatio
...allerdings stürzte er kurz vor dem Ziel und verspielte den möglichen Sieg
Das Eventgelände ist einige Meilen von der nächsten Straße entfernt. Daher ist das Fahrrad für viele das Verkehrsmittel der Wahl - geparkt wird dann am bewachten Valet-Parking.
...und sprang mit die heftigsten Drops des Kurses. Das Highlight sollte aber noch folgen
Andreu Lacondeguy im 2014er-Modus: Der Spanier war tricktechnisch unglaublich auf Krawall gebürstet!
Für Kurt Sorge reichte es in 2018 nicht – auch wenn der Rekordsieger unter anderem diesen Riesendrop auspackte
Adolf Silva startete stark...
Andreu ist trotzdem glücklich
Auch der zweite Run lief richtig gut - bis zu ebenjener Stelle, wo er diesmal zu schnell war und abermals stürzte

...und sprang mit die heftigsten Drops des Kurses. Das Highlight sollte aber noch folgen im Album Rampage 2018: Tag 3 - Finale

Foto: Paris Gore / Red Bull Content Pool

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Thomas
27.10.2018, 11:13
?
173
0
2018 - Red Bull Rampage
Rampage 2018: Tag 3 - Finale

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden