Um den Hub zu begrenzen, muss man lediglich den Abschlussring entfernen und einen passend gekürzten Shim einführen.
Mehr Fotos im Album "One Up":
OneUp-Components-170mm-Dropper-Post-up-side
Dank ihres schlichten Designs baut die OneUp-Sattelstütze sehr flach
OneUp-Components-170mm-Dropper-Post-Travel-Reducing-Shim-Install
OneUp-Components-170mm-Dropper-Post-Travel-Reducing-Shim-Back-Iso
Um den Hub zu begrenzen, muss man lediglich den Abschlussring entfernen und einen passend gekürzten Shim einführen.
… das intern verlegt wird und unten in der Stütze endet.
OneUp-Components-170mm-Dropper-Post-Iso-DOF-Head
OneUp-Components-170mm-Dropper-Post-Collar-Clamp-Detail2
OneUp-Components-170mm-Dropper-Post-Dropped-Rail-Head-Iso2
Die Remote wird mit passenden Shimano und SRAM-Adaptern oder Klemmschelle ausgeliefert.

Um den Hub zu begrenzen, muss man lediglich den Abschlussring entfernen und einen passend gekürzten Shim einführen. im Album One Up

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Redaktion
16.04.2018, 10:13
?
513
0
2018 - MTB-News.de
One Up

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden