Auf versteckten Pfaden
Mehr Fotos im Album "2014-10-11 Kampenwand":
Fern vom Trubel an der Kampenhöhe
20141011-30L Kampenwand
20141011-33L Kampenwand
20141011-31L Kampenwand
Auf versteckten Pfaden
20141011-34L Kampenwand
20141011-35L Kampenwand
20141011-36L Kampenwand
20141011-37L Kampenwand
20141011-38L Kampenwand

Auf versteckten Pfaden im Album 2014-10-11 Kampenwand

Avatar
0
#1 Falco (16.12.2014, 08:26)
Nachdem wir uns bei der Auffahrt zur Kampenhöhe vor lauter Radfahrern und Wanderern schon etwas bedrängt gefühlt hatten, waren wir auf der Rückseite plötzlich völlig allein. Die dafür nötigen Wanderabschnitte wurden daher gerne in Kauf genommen.
Avatar
1
#2 Nforcer (16.12.2014, 08:44)
Sehr schön. Schönes Licht, gute Komposition. Passt alles.

Gelöschter Kommentar

Avatar
0
#4 Falco (16.12.2014, 10:00)
Hallo Moos,
danke für deine Kritik, ich nehme diese auch an und werde mich etwas mehr zurückhalten.
Es gibt zu wenige Leute die sich ehrlich aussprechen, denn mir hat noch keiner gesagt dass ich negativ auffalle, obwohl es von dir bereits als krankhaft wahrgenommen wird. Und das obwohl ich im Lokalforum regelmäßig nachfrage ob ich mit der Menge so weiter machen soll, wenn ich das Gefühl habe zu viel zu veröffentlichen.

Viel mehr Aktion wird es bei uns leider nicht geben, wird sind in dem Bereich eher langweilige Biker. Meine Bilder haben auch keinen fotografischen Anspruch, sondern sind alles Schnappschüsse, die zu dokumentarischen Zwecken vom vorausfahrenden aufgenommen werden.
Durch diese Herangehensweise gibt es bei uns auch keine in Szene gesetzten Bilder, was mein Album langweilig aussehen lässt, das Biken steht voll im Vordergrund. Fotopausen sind da nicht gerne gesehen.

Zu den Massen an Bildern kommt es, da wir im Lokalforum gerne etwas dazu schreiben, um so unsere Erlebnisse untereinander auszutauschen. Und von dort kommt auch meine Motivation so viele Inhalte zu erstellen.

Bildern wie diese sind da eine Ausnahme, es ist fast schon Zufall wenn sich mal so eins in meinem Album verirrt. Aber bei den vielen Schnappschüssen von uns kommt das immer mal vor.

Bei uns gibt es jedoch auch kreative Biker, die sich Zeit für ihre Bilder nehmen und im Gegensatz zu mir fotografisch anspruchsvolle Aufnahmen erstellen.
@martn ist da fahrtechnisch sowie fotografisch mein großes Vorbild: http://www.allmartn.de
Von ihm kommen aber weniger Tourenberichte. In dem Bereich habe ich wiederum @tanztee und @firlie als Vorbild. fotografisch und fahrtechnisch wie ich weit weg von Martin, aber dafür anders als ich, literarisch sehr begabt.
Avatar
1
#5 dmr-bike (16.12.2014, 10:25)
Schaut interessant aus.
Die Mooskritik kann ich so nicht nachvollziehen, die Bilder sind ja alle in deinem
PRIVATEN Fotoalbum.
Da kannnst du hochladen was und wieviel du willst...
Avatar
0
#6 franticz (16.12.2014, 10:37)
Ich find es ebenfalls nicht nachvollziehbar und gucke die Bilder von falco immer gerne an. Wenn jemandem die Bilder von ihm nicht gefallen, oder er genervt ist davon muss er sie ja nicht angucken. Das steht jedem frei
Avatar
0
#7 ElMojito (16.12.2014, 10:51)
Vielleicht ist Moos mit dem falschen Fuß aufgestanden, die Frage nach ADS find ich nicht so Nett, und nein ich will jetzt nicht den Moralapostel spielen, bin sogar n ziemlicher Arsch .
Aber die Bilder nerven mich jetzt nicht...
Macht sogar bock auf radeln
Avatar
1
#8 haekel72 (16.12.2014, 11:42)
Manche kommen eben aufs Foto des Tages und andere vielleicht nicht^^. Sind Gute Bilder!
Avatar
0
#9 Redaktion (17.12.2014, 08:01)
Herzlichen Glückwunsch! Dieses Bild wurde am 17.12.2014 als Foto des Tages ausgewählt!
Avatar
0
#10 mathijsen (17.12.2014, 09:55)
"Hallo Moos,
danke für deine Kritik, ich nehme diese auch an und werde mich etwas mehr zurückhalten." - Nee, bitte nicht! Jedenfalls nicht aufgrund so einer wirren Kritik wie der von Moos. (zu der meine Vorredner schon alles gesagt haben.)

Gelöschter Kommentar

Avatar
0
#12 mathijsen (17.12.2014, 10:19)
Du weißt aber schon, wie viele hunderte Bilder hier generell täglich hochgeladen werden? Und 90% davon sind irrelevanter als Falcos Bilder.
Übrigens ist das in den seltensten Fällen Falco selbst, den man auf seinen Bildern sieht.
BTW:
"Erst nach dem fünf andere sich gemeldet haben kommst Du hier mit der Spache raus?
Wenn ihr Arbeiten gehen würdet hättet ihr Wahrscheinlich nicht die Zeit aller fünf min [...] zu Posten" Finde den Widerspruch...

Gelöschter Kommentar

Avatar
0
#14 Pure_Power (17.12.2014, 10:33)
@Moos : Rechtschreibung mangelhaft. Setzen!
Avatar
1
#15 PremiumNick (17.12.2014, 10:48)
Erst rumpöbeln und dann die Kommentare wieder löschen,
charakterstark!
Avatar
0
#16 tanztee (17.12.2014, 18:29)
An dem Tag, an dem mich Falco nervt, friert die Hölle ein!
Mach weiter, ohne Schere im Kopf oder "was könnten andere darüber denken" ...

BTW, schönes Bild -- ich war früher an der Kampenwand klettern ... Erinnerungen werden wach ....
ride on!
tanztee

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Falco
15.12.2014, 10:04
11.10.2014, 13:08
3878
42
Foto der Woche 17.12.2014
Karte
2014-10-11 Kampenwand
Sony ILCE-6000
1/640 s ƒ/2.2 35 mm ISO 100

Benutzer auf diesem Bild

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden