Bild zurück
Bild vor
0
Remedy abflugbereit
Mehr Fotos von diesem Benutzer:
Remedy abflugbereit

Remedy abflugbereit

Avatar
0
#1 Pure_Power (17.02.2013, 15:09)
Ich würde präventiv noch das Schaltwerk aus dem Schaltauge entfernen. Ggf. noch das Schaltauge ausbauen.
Avatar
0
#2 laimer83 (17.02.2013, 15:15)
Hab ich auch schon überlegt, allerdings knarzt die Befestigungsschraube eh schon ganz komisch. Die Sorge ist groß, dass es nachher nicht mehr hinhaut. Leider lässt sich das Schaltauge beim Remedy schlecht ausbauen, da es gleichzeitig noch die Hülse ist, welche die Ausfallenden zusammen hält...wir werden sehen, ob es den Flug überlebt, ist auf alle Fälle genug Luft nach hinten.
Avatar
0
#3 Pure_Power (17.02.2013, 15:20)
Ersatzschaltauge würde ich mir noch besorgen!
Avatar
0
#4 laimer83 (17.02.2013, 15:23)
Da bliebe mir nur noch mein Umrüstkit auf Schnellspanner. Wie gesagt, beim Remedy ist ein Wechseln des Schaltauges immer eine größere Aktion, da es neben der Aufnahme fürs Schaltwerk auch gleich noch die Buche für die Achsaufnahme (aktuell X12) darstellt.
Avatar
0
#5 Pure_Power (17.02.2013, 15:36)
Wir hatten letztes Jahr in PDS das Problem, dass an einem Session8 das Schaltauge abgerissen war, war kein Ersatz aufzutreiben. Der Trek Händler in Morgins hatte auch keins da. --> Supergau.
Avatar
0
#6 laimer83 (17.02.2013, 15:38)
Ohoh, dann werde ich doch lieber mal das Umrüstkit sowie die Hope Ausfallenden für Schnellspanner einpacken.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

laimer83
17.02.2013, 15:08
16.02.2013, 12:22
433
0
Nokia 5800 Xpres
1/17 s ƒ/2.8 3.7 mm ISO 480

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden