RMD nabe driver sitzt nicht richtig!
Mehr Fotos im Album "Defekte":
boxxer endingstroke rebound gehäuse
WippenBRUCH Giant Reign x2
giant glory in handtaschenformat
-
RMD nabe driver sitzt nicht richtig!
DSC00214
Summum1
Summum2
schrotthaufen
Straitline oberrohr

RMD nabe driver sitzt nicht richtig! im Album Defekte

wie bkomm ich den driver da wieder drauf?
Avatar
0
#1 DirtmenschV2.0 (03.01.2012, 10:23)
hats geklappt? :)
Avatar
0
#2 Ghost_Geobiker (03.01.2012, 10:25)
hab noch nicht ausprobiert,ich geh runter und gebe rückmeldung;D
Avatar
0
#3 Ghost_Geobiker (03.01.2012, 10:30)
also,der driver rutscht weiter drauf,man kann nicht mehr auf die verzahnung durchsehen,bin mir aber nicht sicher ob das dauerhaft ist.werd gleich mal ne runde fahren gehen...
Avatar
0
#4 DirtmenschV2.0 (03.01.2012, 10:32)
kannst ja den gummihammer mitnehmen :D
Avatar
0
#5 Ghost_Geobiker (03.01.2012, 10:33)
dann muss ich aber auch schraubenschlüssel mitnehmen;D ne ich fahr schnell zum kumpel,der soll sichs auch nochmal anschauen...
Avatar
0
#6 Ghost_Geobiker (03.01.2012, 12:17)
nein,klappt nicht.der vorbesitzer scheint die anbe ordentlich versaut zu haben,gewinde glattgenudelt etc... warte jetzt erstmal auf eine antwort,will das rad eigentlich behalten,aber seh nicht ein den schaden selbst zu übernehmen...
Avatar
0
#7 der_vierte (03.01.2012, 19:27)
die nabe gibts doch garnicht mit femaleachse? ist wohl selbst (scheisse) umgebaut... der driver sieht ja okay aus.. nehme an, dass ne odyssey achse passen würde (kosten 12€) und dass du mit der achse und einer kontermutter das problem im griff hast.. so wie das jetzt ist, kann das doch garnicht funktionieren... der driver würde ja ans ausfallende geklemmt werden..
Avatar
0
#8 Ghost_Geobiker (04.01.2012, 13:53)
Wenn da stimmt,bist du ein Held

Wo gibt's denn diese Achse?
Avatar
0
#9 Ghost_Geobiker (04.01.2012, 13:58)
Scheint aber original so zu sein...auf der website schauts so aus.

Wo kann man die Nabe überhaupt beziehen,würde evtl einfach ne neue einbauen...
Avatar
0
#10 der_vierte (04.01.2012, 14:25)
also, das ist eine rmd quill nabe. ich würde mir sie aus prinzip nicht mehr neu kaufen. zur technik: die nabe hat quasi eine female achse, wo du ja diese 2 studs reinschraubst, das sind quasi gewindestanden, die du in die eigentliche achse schraubst und womit du nachher die nabe im rahmen fixierst. ich hatte mich getäuscht, weil ich mir die nabe nicht genau genug angesehen habe und dachte, dass sie eine standard male nabe mit 14mm ist und da kann mans mit der odyssey achse gern mal probieren. diese ist allerdings nicht auf odyssey basis. sie hat ein q-lite freilaufsystem (verwendet in wtp supreme naben, rmd selbst sagt, dass ihre teile den wtp nachgebaut sind). leider gibts seit 2 jahren die wtp supreme nabe nicht mehr, aber bei parano kann man sie noch bestellen -> http://www.parano-garage.de/item.php4?ItemID=8435&SubCatID=141&sort_var=a ... die rmd parts sind in deutschland leider garnicht mehr zu haben, sie wurden mal bei bikestation und doublexstore vertrieben. also wenn du mutig bist, dann kauf die wtp supreme achse und probiers.. wenn die nichts ist, dann schick sie wieder zurück oder verkauf sie. so richtig löst das allerdings nicht das driverproblem. du brauchst eine KONTERMUTTER. das teil, was auf dem bild zwischen nabenkörper und stud liegt http://www.bmx-shop.by/files/products/256_6.jpg ! hast du sowas? theoretisch KANN es nur daran liegen, dass du keine kontermutter hast oder nicht richtig konterst... (auf deinem bild ist keine zu sehen). also mein tipp: wenn du mutig bist und die nabe retten willst, kauf die supreme achse und ne 14mm kontermutter für die driver seite, wenn nicht, dann kauf dir ne andere nabe ;) sorry wegen dem großen text, aber ich will ja helfen ;)
Avatar
0
#11 der_vierte (04.01.2012, 14:29)
sehe gerade, dass der zweite link nicht geht! http://www.mysticbmx.com/files/productphotos/398_1.jpg hier sieht man die kontermutter sehr gut unten im bild, die hält halt den driver da, wo er ist.
Avatar
0
#12 Ghost_Geobiker (04.01.2012, 22:14)
die achse ist ja wieder keine für female;D kontermutter geht auch nicht,weil dieser innere ring der auf dem bild zu sehen ist,bei richtig sitzendem driver rausguckt,somit kann man mit ner mutter gar nix dran ändern... werd die nabe jetz wohl bis zum verrecken fahren,dem verkäufer hab ich bereits geschrieben(hab das rad ja erst am 30. gekriegt,bereits kaputt) er soll mir geld dazupacken oder das rad zurücknehmen... finds halt schade weil so 6 sperrklinken einen traumhaften sound haben<3,muss mich dann mal nach was ähnlichem,stabilerem umschauen...
Avatar
0
#13 der_vierte (04.01.2012, 23:55)
du, es ist doch absolut egal, ob deine neue achse male oder female ist? und bei der supreme haste sicher gewinde zum kontern.. ;) wenn du bei deiner jetzigen achse kein gewinde zum kontern hast, ist auf der anderen seite die kontermutter wohl falsch angesetzt, bzw die achse verschoben, einfach das ganze teil mal demontieren (geht schnell) und wieder RICHTIG zusammensetzen.
Avatar
0
#14 Felix_mag_NS (06.01.2012, 23:10)
RMD ist ne marke aus polen , könnte mich um die beschaffung kümmern , dürfte auch billiger sein als in Deutschland
Avatar
0
#15 Ghost_Geobiker (07.01.2012, 23:54)
ICH kann das Teil nicht auseinanderbauen,schon versucht...mit Hilfe von Leuten mit Ahnung.die Radläden hier wollen sich's auch "nur mal angucken" heißt 30€ für Arbeitsstunden mit der diagnose dass die Nabe kaputt ist und sie mir empfehlen würden bei ihnen ne neue zu kaufen.(radladen meines Vertrauens hat leider nix mit BMX am Hut...)

Ich denke mal ich werd das lr jetzt bis zum verrecken fahren,Felge Verkauf ich dann noch.ersatzlaufrad mit Bremsflanke steht schon auf der Wunschliste,will auch wieder ne Bremse haben...
Avatar
0
#16 fahrradbernd (13.09.2013, 15:15)
Ich hatte die Nabe auch mal ... Achse hat ein 15x0,75 Gewinde auf dem Alu auf dem die Kontermuttern sitzen... Hab damals auch ne wethepeople Achse probiert und die passt ! odyssey würde och anzweifeln, da die keine qlites gebaut haben -> aber achse hab ich damals über parano bekommen und dann musst dir nur noch neue Kontermuttern drehen ... Zum Thema Achse: rmd hat einen Alu Kern mit Stahl Adaptern wie die Khe Geisha ... Ist keine female Nabe nur für die 360 Gramm muss ja auch irgendwo angefangen werden Gewicht zu sparen

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Ghost_Geobiker
03.01.2012, 10:22
03.01.2012, 09:45
2512
0
Defekte
Samsung GT-S5260
1/50 s ƒ/2.6 2.78 mm ISO 50

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden