Grinsekater - Benutzeralbum

Persönliche Alben von Grinsekater

Titel Anzahl Bilder Letzter Upload
2012 Val di Sole Downhill Worldcup 23 Bilder 31.10.2012 09:39
A_2013er Saison 6 Bilder 13.01.2014 11:43
B_2012er Saison 3 Bilder 08.06.2012 10:05
C_2011er Saison 26 Bilder 09.03.2012 15:51
D_2010er Saison 82 Bilder 13.12.2010 21:37
E_2009er Saison 111 Bilder 07.03.2010 11:45
F_2008er Saison 139 Bilder 14.07.2009 20:49
Hafjelltrip 23 Bilder
Hausbesuch Ibis 0 Bilder 05.04.2013 13:30
Helm lackieren 29 Bilder 26.12.2008 23:17
Intense Hausbesuch - Team Crc & Brosnan @ Elisnore 22 Bilder 30.06.2010 12:06
Jens Staudt Foto Kalender 8 Bilder 08.12.2014 16:58
Kanada & Seaotter 2011 1 Bild 07.04.2011 17:43
Schneebrettfahren 4 Bilder 12.02.2008 22:21
Schwarz/Weiss Fotochallenge 5 Bilder 20.11.2014 11:50
Short roadtrip to switzerland 2 Bilder 28.07.2009 17:07
Spots 8 Bilder 31.03.2008 22:31
Taiwan 6 Bilder 19.03.2009 17:30
W_Essen 33 Bilder 28.02.2012 12:15
Y_Fotos für Artikel 893 Bilder 22.05.2015 11:31
ZZ_Fotos für Artikel 0 Bilder 07.08.2013 21:05
Z_Diverse 53 Bilder 10.11.2015 16:37

Neueste Fotos von Grinsekater

Foto Jens Staudt Rose-9970
04.07.2016
Auch hier kommt ab 2017 ein Boost-Hinterbau zum Einsatz
04.07.2016
Sieht dem Root Miller (fast) zum Verwechseln ähnlich: Das neue Rose Granite Chief für 2017
04.07.2016
Auch die interne Zugverlegung wurde überarbeitet
04.07.2016
Neu ist auch der Boost-Hinterbau. Der sorgt nicht nur für eine höhere Steifigkeit, sondern auch mehr Platz
04.07.2016
Größerer Reach, mehr Federweg und ein deutlich flacherer Lenkwinkel
04.07.2016
Der Vollcarbon-Rahmen mit Boost-Hinterbau ist 15 % leichter und 21 % steifer als der Vorgänger.
04.07.2016
Die Frage aller Fragen: Carbon statt Kondition?
04.07.2016
Wie aus einem Guss ist die Optik des neuen KTM Myroon 29 Sonic
04.07.2016
Das neue KTM Myroon 29 Sonic ist das leichteste KTM-Hardtail aller Zeiten
04.07.2016
140 mm Federweg vorne und hinten bietet das Simplon Rapcon 140
30.06.2016
Das Simplon Rapcon 140 richtet sich vor allem an tourenbegeisterte Trailfahrer und trailbegeisterte Tourenfahrer
30.06.2016
Auch hier sorgen innenverlegte Züge für eine saubere Optik.
30.06.2016
Über ein Flip Chip-System lässt sich die Länge der Kettenstreben einstellen und auf Wunsch auch Reifen in Plus-Größen verwenden.
30.06.2016
Das Simplon Rapcon ersetzt 2017 das Simplon Kibo und das Simplon Kuro
30.06.2016
Wir präsentieren: Das Simplon Rapcon 160, das seinem kleinen Bruder zum Verwechseln ähnlich sieht
30.06.2016
Bauchgurt...
30.06.2016
...und Brustgurt sind natürlich verstellbar. Plus der bekannten Pfeife.
30.06.2016
Neben den geschwungenen Trageriemen soll vor allem...
30.06.2016
Über simple Haken wird das Cover eingehängt
30.06.2016
...nach dem Uphill getauscht hat und das jetzt gerne getrennt vom Rucksackinhalt mitgenommen werden möchte.
30.06.2016
...ausfalten und bietet entweder Platz für den Helm oder auch ein durchgeschwitztes Trikot, welches man...
30.06.2016

Neueste Kommentare von Grinsekater

Bericht kommt. Der Anzug wurde auch bei Schmuddelwetter schon ausgiebig bewegt aber davon gibt es keine Bilder und wenn man sowas dann online stellt schreien alle er wäre nicht artgerecht eingesetzt worden. Wenns die Bilder hat kommt der Bericht auf der Startseite.
Der Wahnsinn!
@Goldene Zitrone
Das Tolle ist: Man kann sie auch für Enduro nutzen.
@crack_MC

Alle Verschleißgeschichten werden im Abschlussbericht aufgeführt. Das ist ein wenig der Dreiteilung der Serie geschuldet. Leider bot dieses Format auch gewisse Schwächen wie du schon festgestellt hast.
Sehr sehr schön!
@xTr3Me – Soviel kann ich denke ich vorweg nehmen: Pivot bietet Schalen zur Lenkwinkelanpassung an. Nicht um ihn flacher zu machen – sondern steiler. Für flachere Strecken und langsamere Geschwindigkeiten. Das Teil ist für ernsthaft hohe Geschwindigkeiten gebaut.

Fotos von Grinsekater die zuletzt kommentiert wurden

@Boink
Schon mal einen RP23 in einem XMS Hinterbau gefahren (im Gelände, nicht auf dem Parkplatz. Ich fahre aktuell mein 4! Rotwild mit XMS Hinterbau und stütze meine Aussage auf eine gewisse Erfahrung die ich über die Jahre gesammelt habe)?

Die aktuelle 34 funktioniert ausgezeichnet für den Einsatzbereich (im vergleich zu den Modelljahren 2013/2014)

Was FOX sagt ist mir egal (ein deutscher Premiumhersteller hat auch mal behauptet sein Oberklassebock wär Diebstahlsicher, der Schremp sucht seinen 600er sicher immer noch )

Ich werde NIEMALS einen Monarch in meine Bikes verbauen.

ZINK ist ein Tier auf dem Bike, unerreichbar für die meisten von uns.

Das Team können wir gerne gründen, eingeladen (ohne Einladung keine Rampage) werden wir deshalb noch lange nicht, selbst wenn wir Zinks skills aus NWD7 haben
Und zum Schluss: ja ich drifte nur auf dem Parkplatz, denn auf dem Trail ist das ein absolutes no go ( besonders in BaWü, 2m Regel und so.....da muss man sich ja nicht noch unbeliebter machen!)

Darfst aber gerne mal im schönen Süden vorbeischauen und wir drehen ne gemeinsame Runde um Stuggi. Da kannst mein E1 gerne ausgiebig ausprobieren um dir eine eigene Meinung zu dem Dämpfer zu bilden
Rp23 reicht doch für sowas... Die 34 wäre mir da viel unsympathischer... Fox sagt auch dass er für freeride und dh taugt.. wennst mal nen Monarch ans Limit bringst und dabei besser fährst als zink in nwd 7.. meld dich bei mir und wir ziehen ein Team für die rampage auf.. is nicht so heftig wie Laub, drifts am Parkplatz... Axt..
Warum verbaut man bei einem 160mm Enduro so einen Dämpfer?!? Das ist doch kein CC oder Trailbike.
Und im Vergleich zu meinem 2013er E1 finde ich es auch nicht wirklich schick. Erinnert mich doch sehr an ein (älteres) Norco Range.....wird das nächste Radl wohl kein Rotwild mehr!
mit das Heftigste, das Whistler zu bieten hat....
schau mal in den mtb-news Bereich
gibts zu der Gabel schon Infos?

Fotos auf denen Grinsekater markiert wurde

Gap
19.12.2012
Wallride
19.12.2012
Darfs ein bisserl steiler sein? Man hat selten ein unsicheres Gefühl auf dem gelben Flitzer
08.01.2016
Auch im Bikepark fühlt sich das Rocky pudelwohl
08.01.2016
BOS
05.02.2014
BOS
05.02.2014
Sichere Gänge machen sicher auf dem Rad.
25.02.2014
Idyllwild
16.06.2014
Für große Jungs
23.08.2014
Präzise
23.08.2014
Der sehr gut gedämpfte 140mm Federweg bot in jeder Situation genug Sicherheit
08.09.2014
29er Laufräder schließen Spielereien auf dem Trail nicht aus
24.10.2014
Die verspiegelten Gläser konnte man im Sonnenschein gut gebrauchen
30.01.2015
Jens steigt ein in die Abfahrt
09.06.2015
#stoppiesunday
09.06.2015
Der Schneefall auf den hohen Lagen ermöglichte uns ein paar spaßige Drifts...
09.06.2015

Um einen User zu einem Bild zuzuordnen, einfach mit der Funktion "Bildbereich markieren", das Gesicht oder die gesamte Person im jeweiligen Bild markieren und in der Beschreibung den Benutzernamen mit einem vorangestellten "@" versehen, z. B. so: @Grinsekater Achtung: Benutzernamen, die Leerzeichen enthalten, müssen von Anführungszeichen umschlossen werden, zum Beispiel: @"Curtis Moore"