Winterprojekt abgeschlossen...so langsam könnt der Frühling kommen :-)
Mehr Fotos im Album "Trailspaßgeräte":
DSC00617
DSC00626
Winterprojekt abgeschlossen...so langsam könnt der Frühling kommen :-)
Ich glab wir homm Winter :-)
Trailspaßgerät im Wintereinsatz
DSC05920
DSC03983
DSC02596
DSC 0015
Wie die Zeit vergeht...

Winterprojekt abgeschlossen...so langsam könnt der Frühling kommen :-) im Album Trailspaßgeräte

Avatar
0
#1 MCSanAndreas92 (19.02.2017, 10:50)
Was für Öl hast d u denn jetzt in den Bremsen wenn du Saint Hebel und Magura Sättel verwendest?
Avatar
0
#2 RadTotal (19.02.2017, 11:26)
Theoretisch sollte beides gehen...hab mich für das Magura-Öl entschieden, da der Bremssattel damit schon mal befüllt war.
Avatar
0
#3 Metalfranke (19.02.2017, 19:46)
Das is ne 160er Revive, oder?
Wie weit kannst du die denn maximal im L Rahmen versenken?

Ansonsten geiler Hobel
Avatar
0
#4 RadTotal (19.02.2017, 20:13)
Danke!
Jupp, ist die 160er Revive.
Oberkante Sattelklemme bis zur Oberkante Abstreifer bleiben ca. 34mm übrig. Der Abstreifer selbst ist ca. 15mm...wenn es der Rahmen zulassen würde, könnte die Stütze also noch ca. 20mm weiter eingesteckt werden.
Avatar
0
#5 Metalfranke (19.02.2017, 21:18)
Ok danke fürs nachmessen, dann würde sich die Kombination bei mir leider nicht ausgehen
Avatar
1
#6 DHFoes (20.02.2017, 11:19)
Da gibt es nun diese Jury die genau solche Bilder nicht in den Pool nehmen soll und? Ziel erreicht, System funktioniert
@lipper-zipfel @rik
Avatar
1
#7 Versender (20.02.2017, 11:21)
Avatar
0
#8 Falco (20.02.2017, 11:36)
Wenn die Jury zu wenig Rechte hat, dann kann die nichts machen. Man darf als Jury nicht mal seine eigenen Beiträge aus dem Pool nehmen. Einmal im Pool drin kann nur noch die Redaktion das Bild aus dem Pool rausnehmen.
Es fehlt ein Button um gegen ein "Foto des Tages" Vorschlag zu stimmen.
Schon alleine um versehentliches Drücken des "Als "Foto des Tages" vorschlagen entgegen zu wirken. Hab selber schon mal versehentlich da drauf geklickt, hab das zum Glück noch rechtzeitig gemerkt, denn kein anderer aus der Jury hätte gegen einen versehentlichen Klick stimmen können.
Aber was toll ist, dass nun auch wieder Redaktionsbilder mitmachen dürfen, zumindest Inoffiziell Würde mich aber nicht wundern wenn sich das Bild des Tages in den nächsten Stunden noch mal ändert wenn die Redaktion das doch nicht so toll findet, das gab es auch schon mal
Avatar
0
#9 DHFoes (20.02.2017, 11:40)
Sag ja totaler Käse, hätte man es auch lassen können wie es war.
Avatar
1
#10 WilliWildsau (20.02.2017, 11:45)
Viel Spaß damit
Gute Wahl
Avatar
0
#11 Falco (20.02.2017, 11:49)
Solange der Verbesserungsprozess am Laufen gehalten wird, finde ich es in Ordnung das der erste Wurf nicht perfekt ist.
Hiermit ist zumindest bewiesen dass derartige Funktionen gebraucht werden um die Redaktion tatsächlich zu entlasten. Denn stand heute muss wegen versehentlicher Vorschläge trotzdem jeden Tag ein Redaktionsmitglied den Pool überprüfen.

@Radtotal
Warum hast du eine Titanachse mit Auschnitt fertigen lassen? Irgendwo hatte ich mal eine Belastungsanalyse von Ausschnittsarten gesehen. Das Bild könnte sogar für genau deine Achse gewesen sein.
Avatar
1
#12 RadTotal (20.02.2017, 12:16)
Die Lagerachse vom Umlenkhebel ist bei dem Rahmen komischerweise noch aus Stahl. Durch das Titan waren da 45% Gewichtsersparnis drin. Ein Ausschnitt ist in der Originalachse auch drin und dient als Freimachung für die Ansteuerung der Sattelstütze. Ich hab die Freimachung nur etwas belastungsgerechter ausgeführt und konnte dadurch nochmal ein paar Gramm sparen. Hab aus Spaß sogar ne FEM-Analyse durchlaufen lassen.
In dem Rad sind noch ein paar "Prototypen" versteckt...man achte z.B. auf das Ventil neben der Bremse
Avatar
1
#13 Zipfelklatsche (20.02.2017, 12:27)
Hier noch ein Bild der Analyse....
Der Vergleich bezieht sich nur auf die Aussparung, nicht auf den Materialunterschied von Titan zu 1.4301.
Allein die veränderte Aussparung macht deutlich, wieviel weniger Spannung im Material auftritt bei gleichbleibender Kraft.

@RadTotal Mahlzeit!!!

Avatar
0
#14 Falco (20.02.2017, 12:32)
Es wundert mich schon lange nicht mehr wenn bei premium Produkten irgendetwas aus unzureichend versiegeltem Stahl ist. Da man die Achse nicht sieht und man diese so wie es aussieht auch nicht aus dem Rahmen herausbekommen muss falls sie anfängt zu rosten, ist es weder ein optischer noch funktionaler Mangel, sondern nur etwas zu schwer
Viel schlimmer finde ich es wenn Stahlschrauben oder offene Lagerringe im Sichtbereich gammeln. Besonders fies fand ich das bei dem 230€ Schaltwerk das da nicht mal die paar Cents Aufpreis für hübsche Schrauben drin gewesen ist. Immerhin waren die meisten wenigstens aus Edelstahl.
Selbst bei meiner Next SL gibt es eine Stahlschraube die seit diesem Winter auch anfängt zu gammeln
Avatar
0
#15 lipper-zipfel (20.02.2017, 12:59)
Falco zur Info, 1.4301 ist Edelstahl, muss nicht behandelt werden, da Rostfrei.
Schrieb zumindest der Zipfelklatscher so.
Avatar
1
#16 franticz (20.02.2017, 23:11)
Super geworden! Schick mir detailaufnahmen
Avatar
1
#17 roudy_da_tree (21.02.2017, 10:40)
Nice
Von wem sind die Decals auf Gabel und Dämpfer?
Avatar
0
#18 RadTotal (21.02.2017, 12:28)
Danke!
Decals der Gabel sind von hasdesigns.pt aus Portugal...die vom Dämpfer sind noch original.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

RadTotal
19.02.2017, 09:15
?
2695
37
Trailspaßgeräte

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden