Bild zurück
Bild vor
1
er ist fertig
Mehr Fotos im Album "Anhänger by HCR":
er ist fertig
ready
PARTY-BOX
PARTY-BOX
PARTY-BOX
PARTY-BOX

er ist fertig im Album Anhänger by HCR

Avatar
0
#1 Vonsen (11.06.2008, 13:53)
hätte noch paar ideen für die party box !!

- rechst links dynamos verbauen und mit dem strom entweder nen paar lampen mit standlicht betreiben oder oben drauf ne rundleuchte ala polizei !
oder nen kleines radio !
- nen kleiner heckspoieler waere auch porno!
Avatar
0
#2 HCR (11.06.2008, 22:30)
die Idee mit nem dynamo ist gar nicht so schlecht
Avatar
0
#3 chase 06 (25.06.2008, 13:25)
verkauf mir das ding:D...wär doch echt nützlich um hinter sachen wie essen trinken oder so reinzulegen und dann noch 2 schaufelhalter..PERFEKT
Avatar
0
#4 L0cke (21.07.2008, 00:03)
die frage die kommen musste, was wiegt das teil , bin auch grad dran zu planen
Avatar
0
#5 HCR (21.07.2008, 13:30)
oh , echt keine ahnung ^^ , hab zwar leichtbau betrieben aber was das ganze nun wiegt weiß ich nicht . Auf jedenfall läßt sich das teil noch gut bewegen , selbst wenn mein fetter Arbeitskollege drauf sitzt

es kommen jetzt noch paar stabiele BMX laufräder drunter .
Avatar
0
#6 L0cke (22.07.2008, 18:04)
schade, wollte mal einen richtwert haben, was andere selbstbauten wiegen, wie sieht es unter der kiste aus, also ob da nochmal verstrebungen sind usw.
Bei mir kommen 24er oder 26er Laufräder mit steckachse dran, die Schlaglöcher haben mich schon zwei komplette anhänger gekostet, da die reifchen einfach zu klein waren, und die anhänger sich dann extremst aufgeschunkelt haben.
ok ich war auch nicht grad langsam unterwegs (ca 25-30km/h) aber trotzdem
Avatar
0
#7 L0cke (22.07.2008, 18:05)
aso, das der schwerpunkt dadurch höher wird weiß ich, werde die reifen dann etwas weiter oben festmachen.
Avatar
0
#8 HCR (25.07.2008, 16:09)
hi LOcke , ich hab den Anhänger mal auf eine Personenwaage gestellt , ob die Angaben da genau sind würd ich bezweifeln aber Ok , für einen Richtwert Es sind ca27kg inkl. kleinem Schloss für die Abdeckung und einem dickem Panzerschloss falls ich das Teil mal wo abstelle .

27kg hört sich echt viel an aber ich merk den Anhänger kaum , wir hatten ihn auch schon gut belastet und 90kg zugeladen . Selbst mit den 117kg war es noch kein abkämpfen und dazu zieh ich das Teil mit SS . Nuddeln machen Power *g*

Die 20er Laufräder lasse ich , kleinere Räder sind stabil . Ich habe ein neuen LRS dafür da aber noch keine Zeit für den Umbau gehabt . Schwarze BMX Laufräder

Der Anhänger ist natürlich verstärkt , das Untergestell wurde mit einer dicken Stahlleiste verstärkt . Die Kräfte der Kupplung am Anhänger gehen zuerst auf eine verstärkung und dann auf das ganze Grundgestell . Für die ewigkeit gebaut ^^

Zum Gewicht , falls man ein paar Euro investiert kann man natürlich noch viel geilere sachen machen . z.b. ein grundgestell aus Aluminium oder Titan , ein Aufbau aus GFK oder Carbon aber ich wollt so gut wie nichts bezahlen .

grüße , Dave
Avatar
0
#9 L0cke (25.07.2008, 18:42)
ok, dann weiß ich ja schon mal einen wert von nem anderen selbstbau, meiner bekommt ein grundgestell aus edelstahlrohren , hab ich schon zur hand
Avatar
0
#10 HCR (25.07.2008, 19:03)
Ich bin mal gespannt und wünsch viel spaß beim Schrauben
Avatar
0
#11 L0cke (26.07.2008, 11:57)
thx, nur muss ich noch jemanden finden der eine bank hat auf der ich die rohre biegen kann
Avatar
0
#12 HCR (27.07.2008, 13:39)
da gibt es doch sicher auch andere Methoden für , ansonsten jemand finden der nen Biegeautomaten hat oder besorge dir einfach so fertig gebogene Winkel und verschweiß diese .

nicht alles so komliziert machen

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

HCR
10.06.2008, 15:05
01.02.2004, 13:41
1042
1
Anhänger by HCR
Kodak KODAK CX7430 ZOOM DIGITAL CAMERA
1/500 s ƒ/5.6 5.6 mm

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden