Bild zurück
Bild vor
5
Mi-Tech Tyke Rohloff 01.10.2007
Mehr Fotos im Album "1.2 Mi-Tech Tyke Rohloff":
Rohloff mit Scheibe
charliemike Sattelklemme 5,5g
Mi-Tech Tyke 28.04.2008
Mi-Tech Tyke 16.02.2008
Mi-Tech Tyke Rohloff 01.10.2007

Mi-Tech Tyke Rohloff 01.10.2007 im Album 1.2 Mi-Tech Tyke Rohloff

Stand 1.10.2007, Rahmen Mi-Tech Tyke 1612g, Sattelklemme Tune Würger 33g, Gabel Look Fournales 1399g, Sattelstütze Tune Starkes Stück 183g, Steuersatz Tune Bubu 66g, Sattel Tune Speedneedle 97g, Smica 120 mm 112g, Ahead Plug Tune 5g, Lenker Syntace Duraflite 560mm 119g, Bar Ends Carbon 90g, Griffe XLC Korkgriffe 25g, Bremse Marta 720g, Flaschenhalter M-ighty Carbon 26g, Schaltgriff Rohloff 114g, Kurbel Tune Big Foot 403g, Kettenblatt TA Sephyr 58g, Kettenblattschrauben Token 8g, Kurbelschrauben Tiso 15g, Innenlager Tune AC 11 169g, Pedale Exustar E-PM25Ti 212g, Kette KMC X8 245g, Schnellspanner Tune AC16/17 56g, Laufrad vorne Tune King, DT Revos, ZTR Olympic 641g, Laufrad hinten Rohloff, DT Comp, ZTR Olympic 2279g, Reifen VR Conti SK SS 2.1 402g, Reifen HR Conti SK SS 2.1 404g, Schläuche Tubeless Kit 120g, Schaltzüge I-Link / Zubehör 99g, Gesamt 9,72 kg
Inzwischen geändert:
SattelStützklemme CharlieMike 5,5g,
Schaltgriff Selbstbau 42g,
Innenlager Tune AC 11 163g (Hülse nachbearbeitet),
Laufrad hinten 2210 (Rohloff 1710 mit Titan-Achsplatte, Sapim Laser 237mm 125g, ZTR Olympic 360g, Alunippel 10g, notubes yelowtape 5g),
Gesamtgewicht 9,57kg

Gelöschter Kommentar

Avatar
0
#2 RoyalRula (21.01.2008, 09:58)
diese scheussliche gabel und bar ends weg, dann isses cool
Avatar
0
#3 #easy# (29.01.2008, 08:06)
Gabel lassen und Barends auch, wenn du sie brauchst, ich finde es gut.......... solch ein Bike hebt sich eben mal von der Masse ab.

Gelöschter Kommentar

Avatar
0
#5 Speedskater (16.02.2008, 18:15)
Danke #easy#

Zu den Bar Ends: wenn man länger (3-5 h) unterwegs ist, finde ich es ganz angenehm, wenn man mal umgreifen kann.

Zur Gabel: Mit 1,4 kg ist die Gabel recht leicht, sie ist sehr sensibel, steif und Wartungsarm. Optisch hebt sich die Gabel von dem Teleskopgabeleinheitsbrei ab, und wenn man die Vorzüge dieser Gabel schätzen gelernt hat, gibt man sie nicht mehr her.
Avatar
0
#6 wookie (03.05.2008, 21:54)
sind die lager der gabel wirklich sorglos?

Gelöschter Kommentar

Avatar
0
#8 Speedskater (14.05.2008, 23:08)
Hi Wookie,
ich habe die Gabel jetzt seit fast 2 Jahren im Einsatz und bin damit, nicht nur bei schönem Wetter, ca. 8000 km gefahren. Dabei waren auch üble Holperstrecken. Im August 2007 hatte ich die Gable komplett zerlegt, um die Stahl-Schrauben/Muttern durch Titan/Alu-Schrauben/Muttern zu ersetzen. Es sind 608er 2RS Lager verbaut die bis heute kein Spiel haben. Das sind Kugellager mit Schleifdichtung, wenn man da nicht direkt mit dem Hochdruckreiniger drauf hält, kommt auch kein Wasser und Schmutz rein. Solange kein Schmutz in die Lager kommt, passiert da auch nix.
Avatar
0
#9 onkel_c (04.11.2010, 07:07)
zu speedskaters kommentar: vielleicht hat er das glück, dass kein wasser und schmutz eingedrungen ist, ich würde dies aber immer in betracht ziehen, weil:
die überlappung der sogenannten schleifringdichtungen sehr stark schwanken, und auch mal unter maß sind (wir verbauen in der firma sehr viele lager dieser art!) und diese art der lager auch starke schmiermittelschwankungen aufweisen. ich hatte schon nagelneue lager in der hand die faktisch 'trocken' waren. insofern kann man nie von sorglos reden. man muss sich immer klar machen, dass lager massenware ist und die hersteller in einem enormen preiskampf stecken!

dies gilt aber allgemein.
Avatar
0
#10 Speedskater (05.11.2010, 21:34)
onkel c, wenn man Billiglager aus China einkauft ist das sicher richtig.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Speedskater
03.01.2008, 00:41
04.09.2007, 18:39
3901
5
1.2 Mi-Tech Tyke Rohloff
Nikon D70s
1/125 s ƒ/4.2 35 mm

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden