Welcher Freilauf darf's denn bitte sein?
Mehr Fotos von diesem Tag:
Die Messerspeichen, die Mavic einsetzt, sind 3-fach gekreuzt.  Proprietäre Speichen gehören der Vergangenheit an.
Bei den Speichen setzt Mavic auf klassische J-Bend-Ausführungen. Außerdem hat jede Speiche dieselbe Länge.
28 mm Innenbreite messen die Felgen.
Die neue Felge ist dreieckiger als der Vorgänger und das Felgenhorn ist verstärkt.
Welcher Freilauf darf's denn bitte sein?
Bei der Nabe kommt unter anderem der Instant Drive 360-Freilauf zum Einsatz. Dieser soll dank geringem Einrastwinkel für eine gute Beschleunigung sorgen.
Mit den neuen Deemax DH-Laufrädern setzt Mavic auf dezentes Understatement
Die neuen Mavic Deemax DH-Laufräder wurden seit 2018 von Brook Macdonald und Co im Downhill World Cup auf Herz und Nieren getestet
Wenn die Aussagen von Mavic stimmen, dann dürfte den Franzosen mit den neuen Deemax DH ein guter Kompromiss aus Haltbarkeit, Steifigkeit, Wartungsfreundlichkeit und Preis-Leistungs-Verhältnis gelungen sein
mavic-deemax-pro-4684

Welcher Freilauf darf's denn bitte sein? im Album Mavic Deemax DH 2020

neben dem dargestellten SRAM XD- und dem Shimano Standard sowie Micro Spline-Freilauf bietet Mavic bei der Super Boost DH-Nabe eine Variante für kleine Kassetten mit lediglich 7 Gängen an. Bei dieser Nabe wurde der Flanschabstand maximiert, um die Steifigkeit zu vergrößern.

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Moritz
17.07.2019, 10:10
12.07.2019, 16:56
86
0
2019 - MTB-News.de
Mavic Deemax DH 2020
Nikon D4S
1/4000 s ƒ/3.2 60 mm ISO 400

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden