Bild zurück
Bild vor
6
IMG 0918
IMG 1090
IMG 1091
IMG 1094
IMG 0918

IMG 0918 im Album AKTUELL: Mein Storck Organic Light Teileliste + Gewicht

Aktueller Aufbau ( Stand Mai 2016 )

Rahmen: Storck Organic Light
Dämpfer: DT Swiss XR Carbon
Gabel: German:A Xcite Zero
Laufradsatz: Xentis Kappa 2 cc
Reifen: Schwalbe Furious Fred mit Eclipse Schläuchen
Bremssystem: Formula R1 + Hope Mono Mini 160
Kurbel: THM Carbones Clavicula DP
Kettenblatt: Carbon Ti X-Ring Double Evo
Bashguard: Carbonice
Kette: Kmc X10 SL
Kassette: Sram XG 1099
Shifter: Sram XX 10-Fach
Schaltwerk: Sram XX 10-Fach
Schaltzug: Fasi Niro Glide Turbo
Lenker: Schmolke TLO
Griffe: Extralite Hypergrips
Vorbau: Ax Lightness Zeus
Sattel: ComfortLine Black Mamba
Sattelstütze: Schmolke TLO
Schnellspanner: Tune DC 16/17
Pedale: KCNC Knifes Titan
Flaschenhalter: Ax Lightness Nazdorowje

Gewicht 7805 gramm
Avatar
0
#1 ufp (06.06.2016, 16:29)
Nicht schlecht. In jeder Hinsicht (Gewicht, Aussehen, Originalität, Teuer).

Neben dem Gewicht von 7805 Gramm würde mich auch noch der Gesamtwert interessieren
Avatar
0
#2 Organik (06.06.2016, 17:57)
Keine Ahnung, hab irgendwann nicht mehr weiter gerechnet.
Avatar
0
#3 frostydragon (06.06.2016, 17:58)
vielleicht auch ganz gut so denk ich mir bei meinen bikes immer wieder. und die sind wahrsch zusammen nich soviel wert
Avatar
0
#4 Frorider86 (06.06.2016, 18:12)
Zu meiner Anfangszeit schon ein feuchter Traum gewesen, das Radl

Gelöschter Kommentar

Avatar
0
#6 Organik (06.06.2016, 18:39)
Stimmt, wenn man bedenkt dass der Rahmen von 2002 ist. Ist halt nicht jedermanns Geschmack. Ich liebe den Rahmen. Für mich das Beste was ich je gefahren bin. Ich persönlich finde, der Rahmen zeigt wunderbar, was man aus Kohlefaser so alles machen kann. Du kannst Carbon nach Wünschen formen wie du willst, ohne dass die Stabilität und SIcherheit drunter leiden muss. Deswegen ORGANIC
Avatar
1
#7 Frorider86 (06.06.2016, 19:28)
Ich war ne zeitlang auf der Suche nach einem Rahmen für mich. ...jetzt gerade kommt der "Will-haben-Effekt" wieder kurz hoch
Avatar
0
#8 Grassi (26.07.2016, 10:55)
Schönes Rad.
Ein schönes Bild von der Antriebsseite wäre allerdings besser.
Avatar
1
#9 Grassi (26.07.2016, 15:38)
Versteh immer hier die Leute nicht, wirklich perfekte seltene custom Bikes wie das Storck hier, bekommen drei Sterne und wirklich abgefuckte Bikes von der Stange werden gepusht bis zum geht nicht mehr. Klar kann sich nicht jeder mit Schmolke, Storck oder anderen Carbonteilen Made in Germany identifizieren oder diese kennen oder gar leisten, naja ich finde es schade.
Avatar
0
#10 Reitermaniac (26.07.2016, 15:44)
technisch top.... aber halt hässlich
Avatar
1
#11 Grassi (26.07.2016, 15:50)
Hässlich, sehe ich ganz anders.
Mir fällt da sowas wie einzigartig,perfekt oder außergewöhnlich ein.

Klar über Geschmack lässt sich nicht streiten.
Avatar
0
#12 westender (26.07.2016, 15:55)
und siehe canyon sender, so eine Sattelstützstrebe kommt wieder in Mode ...einzig wenn die Felgen ohne Aufkleber wären würden sie mir besser gefallen
Avatar
0
#13 Grassi (26.07.2016, 15:57)
Der Rahmen ist von 2002
Avatar
0
#14 Dr. BlutFleck (26.07.2016, 15:58)
viele teure/seltene teile und "custom" ergeben nun mal noch lange kein schönes rad
war schon immer so und wird auch so bleiben.

ich kann mit dem obigen rad auch nix anfangen, von der optik bis hin zu seltsamen teilekombinationen, da stimmt für mich vieles einfach nicht.
Avatar
0
#15 Grassi (26.07.2016, 16:04)
Tja Geschmäcker sind halt verschieden.
Aber alle Teile passen zum leichtbau Projekt und über Sinn und Verstand nachzudenken ist bei der Klasse von Rad kein Spielraum.
Ich meine klar kannst dir auch für 15000€ ein Auto kaufen, aber das ist dann sicher nicht so schön und selten.
Avatar
0
#16 Dr. BlutFleck (26.07.2016, 16:17)
dass geschmäcker verschieden sind steht außer frage.
und nein, für mich passen da viele teile nicht zum konzept leichtbau.

vor allem die reifen sind höchstens am hardtail auf schotterwegen fahrbar. vorn und hinten verbaut an einem fully? passt einfach überhaupt nicht zum einsatzzweck des rahmens. macht auf mich den eindruck, als würde dieses bike nur für die waage gebaut worden sein und nie artgerecht bewegt werden.
mir und vielen anderen hier im forum ist aber denke ich ein vor allem artgerechter aufbau wichtig und nicht das leichteste oder teuerste ohne rücksicht auf funktion.
sowas gibt dann einfach einen bitteren beigeschmack.
so geht es denke ich vielen, die diesem bike keinen stern gegeben haben.
Avatar
0
#17 dmr-bike (26.07.2016, 16:37)
Sehr geiles Bike.
Avatar
1
#18 Grassi (26.07.2016, 16:40)
Okay die Reifen gefallen dir nicht, warum auch immer, noch irgendwas?
Ich meine,ich kenne den Besitzer nicht und kann mich nicht zu dem Einsatzgebiet des Rades äußern.

Nur mal Hand aufs Herz, wer so ein Bike aufbaut, mit allem was nahmenhafte Hersteller zu bieten haben und mit offensichtlich sehr viel Leidenschaft, wer in Gottes Namen würde das edel Bike dann durchs Gelände brügeln?

Niemand, der bei Verstand ist. Denn dafür gibt's ja Räder von der Stange.

Wie gesagt, ich kenne den Besitzer nicht, nur sollte man auch einfach mal neidlos anerkennen können,was hier an Zeit und Leidenschaft investiert worden ist. Und ja es ist scheiße teuer, na und, ich bleib dabei, ich finde es geil.
Avatar
1
#19 MTK85 (26.07.2016, 17:06)
Diesen Rahmen geländetauglich aufgebaut, kann man ruhigen gewissens durchs gelände prügeln da passiert nix!

Auch bin ich schon mit leuten gefahren die räder im fünfstelligen € bereich gefahren sind. Und da ist nix auseinander gefallen. Wer hat der kann, wenn er will.

Hätt ich die kohle würde ich das material nicht schonen. Auch ohne die kohle schone ich mein material nicht^^
Avatar
0
#20 westender (26.07.2016, 17:14)
gut , dass jeder machen kann was ich will
Avatar
0
#21 Organik (26.07.2016, 17:15)
Oh la la DIskussion hier. Die Reifen waren verbaut, da ich den Rollwiderstand dieser Semislicks gerne mal testen wollte. Aufm Asphalt war es für mich die beste Möglichkeit. Im Gelände fahren sich die Reifen tatäschlich nicht gut. Man muss sie mit hohem Druck fahren und im Gelände macht weniger Druck mehr Sinn.
Avatar
0
#22 Organik (26.07.2016, 17:29)
Hier, so fahre ich immer im Gelände: LINK: http://fotos.mtb-news.de/p/2038298?in=set

Mal von dem Rahmen abgesehen, ist die Reifenkombination das Beste, was ich je in meinem Leben gefahren bin. Ist einfach so! Ich danke Euch allen für Euer Interesse. Ich weiss, es ist kein besonders beliebter Rahmen und die Meisten finden es hässlich. Aber für mich ist ein Traum in Erfüllung gegangen.
Avatar
0
#23 MTK85 (26.07.2016, 17:32)
Ich finde das rad ja geil.
Lediglich die Felgen Decal gefallen mir absolut nicht, und das da keine klick pedale drann sind verstehe ich nicht.
Wenna trocken ist sind die reifen sicher ok.

Ich persönlich finde auch das Rad schreit nach eine lefty
Avatar
1
#24 ufp (26.07.2016, 18:54)
Ich weiss, es ist kein besonders beliebter Rahmen und die Meisten finden es hässlich. Aber für mich ist ein Traum in Erfüllung gegangen.

Aber Hallo!
Ob beliebt oder nicht. Außer einem Klein (ev Foes) fällt mir kein Rahmen ein, der außergewöhnlicher ist als er Organic!
Ich hab zwar kaum eine Ahnung von Federung, Dämpfung und dergleichen, und mir wäre es auch ziemlich wurscht, ob das Organic diesbezüglich etwas kann oder nicht, aber ich würde es 1) gerne haben und 2) auch gerne mal (probe)fahren.

Daumen hoch.
Aja, eine Lefty wär dann noch die ultimative Änderung fürs noch mehr anders sein !
Avatar
2
#25 Grassi (26.07.2016, 20:09)
Sorry, eine Lefty wäre nicht besonders genug, hat ja fast jeder. Da macht die German:A schon deutlich mehr her.
Avatar
0
#26 FZ1 (26.07.2016, 20:13)
Gefällt !!!!
Avatar
1
#27 DHFoes (26.07.2016, 23:18)
Bloß keine Lefty verbauen!
Avatar
0
#28 LordLinchpin (27.07.2016, 08:00)
Dann such die USE S.U.B. Anti Dive, Lefty Optik aber extremst selten
Avatar
0
#29 ufp (27.07.2016, 20:04)
Eine Maverick wär auch noch eine eigenständige/eigenwillige Lösung.
Avatar
0
#30 Grassi (27.07.2016, 20:25)
Soweit ich weiß ist die German:A Xcite Zero, die leichteste Gabel die man für viel Geld kaufen kann, ich meine sogar sie hält den Weltrekord in Sachen Gewicht. Und sie kommt aus Deutschland.
Also,alles richtig gemacht,gibt nichts exklusiveres.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Organik
22.05.2016, 15:09
22.05.2016, 12:44
1982
6
AKTUELL: Mein Storck Organic Light Teileliste + Gewicht
Apple iPhone 5s
1/181 s ƒ/2.2 4.2 mm ISO 32

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden