Update 12.12.2015
Mehr Fotos im Album "1. Dauerprojekt Demo":
Stand 30.06.2016
Stand 30.06.2016
Stand 26.03.2016
Update 04.03.2016
Update 12.12.2015
Update 07.11.2015
Update 28.9.2015
Stand 03.10.2015
Stand 03.10.2015
Stand 13.07.2015

Update 12.12.2015 im Album 1. Dauerprojekt Demo

Dreamteam für die Boxxer?

Jetzt noch die Buchsen kalibrieren und dann sollte die Boxxer eigentlich ausgereizt sein.
Hoffe jetzt noch auf ein MST-Tuningkit für den Vivid, dann wäre ich, denke ich, zufrieden mit dem Fahrwerk.
Avatar
0
#1 Free_Rider94 (08.03.2016, 16:09)
Also hat deine Boxxer dann für die Saison 2016 das volle Programm verabreicht bekommen?
Avatar
0
#2 PremiumNick (08.03.2016, 16:19)
War geplant.. bin aber noch zu nichts gekommen.
Bin mir auch noch nicht ganz sicher, ob ich kalibrieren sollte. Hatte schon zwei mal probleme mit Buchsenverschleiß.
Oder was meinst du mit Komplettes Programm?
Avatar
0
#3 Free_Rider94 (08.03.2016, 16:43)
Komplettes Programm im Sinne von so ziemlich allen verbesserungen die man an ner Boxxer machen kann. Pike-Dichtungen, MST-Kartusche, Fox Gold Öl, anderes Fett.

Ja bin ehrlich gesagt auch kein Fan vom Buchsen kalibrieren. Ist mir zu kritisch und solanges es nicht wirklich richtig schlecht is isses ja eigentlich egal oder?
Avatar
0
#4 Dirtbikerider. (08.03.2016, 18:00)
Das Fett ist zu teuer,das Stendec Gabelfett ist deutlich besser von den Gleiteigenschaften und dazu noch deutlich mehr fürs gleiche Geld!
Avatar
0
#5 PremiumNick (08.03.2016, 18:01)
Hoffe das taugt dann so, muss halt endlich mal den Schmiermittelwechsel machen. Awk hast du noch vergessen.
Wirklich schlecht ist das Ansprechen eh nicht, aber man versucht ja immer zu verbessern.

@Dirtbikerider. Kann mir kaum vorstellen, das es ein riesen Unterschied ist. Wichtig ist für mich, dass es sich nicht so schnell verflüssigt in der Soloair. Das es fürs Geld wenig Fett ist, kann man schwer bestreiten, aber jetzt ist es gekauft.
Avatar
0
#6 SundayR1D3R (14.03.2016, 21:19)
das Stendec nehm ich auch... ist ein wenig "fester" in der konsistenz und verflüssigt nicht ganz so schnell. Das rsp tuts natürlich auch, hält aber nicht ganz so lange. Schmieröl hab ich bisher noch nichts besseres gefunden wie bettbahnöl.
Aber geht bestimmt sehr gut deine gabel ..hab ja ähnliche parts in der alten 32er verbaut.. M.J, Skf, push kit.. außer das awk kit gibts leider nicht für 32er
Avatar
0
#7 PremiumNick (14.03.2016, 22:28)
Von welchem genau habt ihr es denn, fürs nächste mal?
Auch im Vergleich zum Fox noch mal sehr viel besser? Die Gebindegrößen sind da halt auch immer ein bisschen das Problem..
SKF wäre noch so ein Ding was mich reizen würde, nur steht da wieder der Mehrwert in keinem Verhältnis zu Preis gegenüber der Pikedichtungen.
Avatar
0
#8 SundayR1D3R (14.03.2016, 22:58)
Mobil Vactra No1 und No4 hab ich da. welches ich zur passenden visko mische. da damals nicht anderst bekommen, außer faß größen von 20l+.
aber no2 sollte von der visko eigt schon passend sein.. http://www.cnc-shop.mobasi.com/Zubehoer/OeleSchmierstoffe/Gleitbahnoel-Mobil-Vactra-No2::115.html
das fox gold hatte ich noch nicht getestet.
aber rs verbaut doch in den neueren gabeln glaube auch skf
Avatar
0
#9 PremiumNick (14.03.2016, 23:32)
Und dazu dann Stendec Easy Glide?
Bis jetzt bin ich auf jedenfall überzeugt vom Fox-Gold.
Soweit ich weis noch nicht, aber wohl bald. Hoffe die Preise werden dann über Rockshox besser für die Dinger.
Avatar
0
#10 SundayR1D3R (14.03.2016, 23:46)
jup, Stendec Easy Glide für die Dichtungen und bissl in die Air-einheit. aber verbrauch erstmal dein zeugs. man kann auch alles übertreiben u. aus allem ne wissenschaft machen. hauptsache öfter ma nen service machen.. das hilft schon ungemein. war den tag "als ich auf goldene standrohre umgebaut habe" heißt auch gleich alles neu geschmiert/fettet habe, echt überascht wieviel besser die doch wieder läuft außerdem kam da auch schon wieder ne ziemlich schwarze plörre raus. naja letzter service war auch schon ca. nen jahr her.
Avatar
0
#11 PremiumNick (14.03.2016, 23:53)
War eh der Plan, kostet alles Geld.
Oh ja, dass stimmt. Musste ich bis jetzt leider ständig machen, die Judybutter die ich vorher benutzt hab hat sich extrem schnell in der Soloair verflüssigt und das Ansprechen versaut.
Echt krass wie Empfindlich die auf Öl und den Stick-Slip-Effekt ist.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

PremiumNick
12.12.2015, 15:17
12.12.2015, 15:15
801
1
1. Dauerprojekt Demo
HTC HTC One_M8
1/12 s ƒ/2 3.8 mm ISO 500

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden