Sattelklemme
Mehr Fotos im Album "Ideenwettbewerb Sattelklemme":
Sattelklemme3
Sattelklemme4
Specialized Ruby
Sattelklemme2
Sattelklemme
Tetra-Lockring
Sattelklemme
Sattelklemme
sitzrohr
Sattelkelmme

Sattelklemme im Album Ideenwettbewerb Sattelklemme

Das gelbe Teil wird auf das grüne Sattelrohr aufgepresst.

Die Sattelstütze kann dann mit Hilfe des roten Teils geklemmt werden.

Vorteile:
- gleichmäßigere Klemmkraft
- hohe Klemmkraft erreichbar
- einstellbare Klemmkraft
- kein Schlitz im Sattelrohr
- kann man so anpassen, dass es optisch zum Bike passt (Rundungen, scharfe Kanten, ...)

Hinweis: nur Prinzipskizze - viele optische Formen möglich!
Avatar
0
#1 biketreter (03.08.2014, 09:22)
Nachteil: ziehst du eine Schraube zuerst/ fester fest, kannst du das mit der gleichmäßigen Pressung vergessen, dann drückt die andere seite am ende noch mehr in die Sattelstange, da dann das rote Segment über die Kopfauflagefläche der Schraube gekippt wird. Sprich ist nicht Idioten sicher.... oder?!
Avatar
0
#2 biker123456 (03.08.2014, 10:37)
Idiotensicher ist so gut wie nichts! ich sehe das aber so, dass dieses Prinzip hier ja eigentlich nichts anderes ist, wie die Klemmung eines Vorbaus .. und dort besteht auch die Gefahr, dass man die Schrauben ungleichmäßig anzieht und trotzdem sind die Vorbauten so auf dem Markt!
Avatar
0
#3 biker123456 (03.08.2014, 10:40)
.. man könnte natürlich das rote Teil auch über verschiedenste Wege führen, sodass man ein ungleichmäßiges Anziehen unterbinden kann, aber dann würde die Klemme deutlich größer ausfallen und dementsprechend schwerer werden ..
Avatar
0
#4 biketreter (03.08.2014, 10:48)
Ja das das beim Vorbau auch nicht optimal ist haben die sich bei Pro auch gedacht... musst du mal "PRO Puzzleclamp" suchen. da geht es ja quasi um das gleiche, nur, dass die eine Klemmhälfte noch steifer ist.
Avatar
0
#5 biker123456 (03.08.2014, 10:53)
Wie gesagt, man könnte zusätzliche Führungsstifte o.ä. mit einbringen, aber dann wird das ganze Teil einfach zu groß. Man muss ja auch Bedenken, dass Leitungen von hydraulischen Sattelstützen, die ihre Ablenkung unten haben (KS LEV, Frank Brotherd Kronolog, ..), dann nicht mehr montiert werden können bzw. Ein ganzes Stück aus dem Rahmen heraus ragen ..
Avatar
0
#6 biker123456 (03.08.2014, 11:03)
.. ich werde mich dann nochmal hinsetzen und überlege mir noch was!
Avatar
0
#7 biketreter (03.08.2014, 11:27)
Idee: Passschrauben verwenden, da hast du ja die Führung quasi integriert. bzw dann kann es ja nichtmehr so arg über die kante kippen.
Avatar
0
#8 biker123456 (03.08.2014, 11:44)
ja, das wäre zum Beispiel auch eine Idee! Wenn das System in eine engere Auswahl kommen sollte müsste man dann halt klären, ob das so ausreicht, wie es jetzt ist, oder ob man die Führung noch verbessern sollte .. müsste man dann später abwägen würde ich sagen!

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

biker123456
29.07.2014, 10:07
?
819
0
ICB2.0
Ideenwettbewerb Sattelklemme

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden