image1
Mehr Fotos im Album "Defekte":
kurbel X.0 kaputt
SDG i-Fly
Procraft Yey
Procraft Yey (1)
image1
5.1.2013
IMG 1911
IMG 1910
IMG 0969
GOPR0388

image1 im Album Defekte

so jungs , kleines problem. War nicht ganz 100% bei der sache und hab den Sechskant nicht ganz richtig angelegt und zack ! Schraube rund !!! Bin echt an der Schraube zu Grunde gegangen Bin dann mal kurz rüber zum Bikeladen und der Hiwi meinte er müsste die Gabelkrone aufsägen 8klang nicht grade günstig und taoll für mich) also zum nächsten , der meinte er würde es erst garnicht annehmen also meine Farge wie krieg ich die Schraube wieder raus ?!!!!!!!!!
Avatar
0
#1 Ketchyp (10.01.2013, 19:31)
Such mal im Internet, gibt mehr als eine Lösung.
Avatar
0
#2 ogaurmx (10.01.2013, 19:32)
einen Torx reinklopfen
Avatar
0
#3 Spike777 (10.01.2013, 19:33)
Amateurlösung-Kleb eine kleinere Schraube in den runden Kopf, und warte bis der Kleber ausgehärtet ist. Nimm aber einen Kleber der richtig was abzerrt, kein uhu oder sonstiges gelumps... Eventuell Loctite hochfest!
Avatar
0
#4 stephan- (10.01.2013, 19:34)
Krone aufsägen :lol: Halt dich von dem Laden bloss fern. Schlitz reindremeln und dann rausschrauben oder Torx einschlagen. Oder mit einem feinen Sägeblatt im Schlitz der Krone einfach die Schraube durchsägen.
Avatar
0
#5 yoschi1 (10.01.2013, 19:36)
Hallo. Hast die Schraube raus bekommen? Von wegen Amat-Lösung. Nen Torx oder Vielzahn rein klopfen und raus damit - kein Problem! Wo kommst her? Dann mach ich Sie Dir raus. Gruß Andi
Avatar
0
#6 ogaurmx (10.01.2013, 19:36)
oder aufmeißeln wie bei abreißschrauben
Avatar
0
#7 Warpspinne (10.01.2013, 19:37)
Schlitz reindremeln ist beste und ungefährlichste Lösung. Krone aufsägen..der sollte den Beruf wechseln..
Avatar
0
#8 Pelto (10.01.2013, 19:37)
Erstmal nen 6kant mit Loctite einkleben und versuchen sie so zu lösen. Sonst einfach mit einem kleinen Bohrer durch die Schraube bohren und Stufenweise den Bohrerdurchmesser erhöhen. Zwischendrin immer wieder mit einem passendem Flachen Schraubenzieher versuchen die Schraube zu lösen. Durch das aufbohren verliert die Schraube an Druckfestigkeit und dadurch verringert sich die Flankenhaftung der Schraube. Optimal wäre es wenn du einen linksschneidenden Bohrer hättest dann zieht er die Schraube schon beim Bohren.
Avatar
0
#9 Fun Freerider (10.01.2013, 19:38)
Nimm einen Torx klopp den rein und beim rausdrehen fest auf die schraube drücken damit der Torx nicht durchdreht ... ne neue schraube kommt dir billiger als ne neue Krone ... aber der Laden scheint ja echt gut zu sein .. wenn einer sein Rad Reparieren lassen will sagen die wohl ... ne sry die Bremsen sind abgefahren da müssen sie ein neues Fahrrad Kaufen haha :D Marketing....
Avatar
0
#10 ogaurmx (10.01.2013, 19:38)
was soll beim Torx passiern ?????????????? garnix!!!!!!!!!!!!!!!
Avatar
0
#11 Hardtail94 (10.01.2013, 19:38)
Sei froh,dass dir der Kopf nicht abgerissen ist, das wäre um einiges schwieriger :D einfach einen möglichst großen Torx reinschlagen,und wieder rausdrehen. :) Ganz easy
Avatar
0
#12 Fun Freerider (10.01.2013, 19:40)
BLOß NICHT AUFBOHREN !!!! so versaust du dir die ganze Krone ... man kann nie 100%ig gerade rein bohren und wenn du einmal ins Gewinde kommst dann bekommst du die Schraube erst recht nicht raus ...
Avatar
0
#13 ogaurmx (10.01.2013, 19:41)
bei 6Nm kannst dir das Bohren sparen
Avatar
0
#14 Hardtail94 (10.01.2013, 19:41)
BLOß NICHT DEN KOPF ENTFERNEN!!
Avatar
0
#15 yoschi1 (10.01.2013, 19:41)
Das is ne 6er Schraube. Ich mach das tagtäglich. Vielzahn oder Torx rein, Wenn das nicht geht oder Du das nicht möchtest, dann wie oben beschr. mit z.b. 4mm aufbohren (10-12mm tief) und dann mit nem ausdreh werkzeug (Links) heraus drehen.
Avatar
0
#16 Fun Freerider (10.01.2013, 19:42)
Michel und wozu den Kopf weg Bohren ? dann hast du ja noch weniger angriffsfläche ...
Avatar
0
#17 Nforcer (10.01.2013, 19:43)
Hol dir einfach einen Linksausdreher und fertig.
Avatar
0
#18 proluckerdeluxe (10.01.2013, 19:43)
achso, falls es noch keiner geschrieben hat, hau nen torx rein und dreh ihn raus ;) ich find das schraube einkleben und dann rausdrehen aber auch gut, jedenfalls sollte man das locker rausbekommen^^
Avatar
0
#19 Fun Freerider (10.01.2013, 19:45)
XD wurde schon mit 4 mal geschrieben ... hier noch ne Idee ... Säg die Krone auseinander und kleb sie dann mit Sekundenkleber wieder zusammen ... "Ironie aus" :D
Avatar
0
#20 Fun Freerider (10.01.2013, 19:46)
ja aber nur solange die Schrauben kein Loctide am gewinde haben.... und blöder weise haben das viele damit sie sich nicht selbst raus drehen ...
Avatar
0
#21 yoschi1 (10.01.2013, 19:46)
Blödsinn mit Weg bohren - Holzkopf. Sorry! Das ist ein Sicht Teil da bohre ich nicht rum und bei dem bisschen gehts mitm "siehe oben beschr."
Avatar
0
#22 ogaurmx (10.01.2013, 19:46)
wieso Bohren wenn man einfach einen Torx reinklopfen kann wo nichts passieren kann
Avatar
0
#23 yoschi1 (10.01.2013, 19:48)
Selbst wenn die Schraube mit Mittelfest eingeklebt wurde, bekommst sie ohne Probleme mit Tory oder Vielzahn raus.
Avatar
0
#24 Fun Freerider (10.01.2013, 19:48)
meine vermutung ist die Leute haben so noch nie eine Schraube raus bekommen bzw das mit dem Torx noch nie probieren somit sagen die das was sie schon mal gemacht haben und "erfolg" hatten
Avatar
0
#25 yoschi1 (10.01.2013, 19:50)
das ärgert mich immer wenn irgendwelche ... Tipps geben wie es geht und dabei null ahnung haben...
Avatar
0
#26 Dirty Biker (10.01.2013, 19:50)
Seit wann arbeiten eigentlich Hiwis beim Bikeladen? :D
Avatar
0
#27 Danny-128 (10.01.2013, 19:51)
'Und selbst wenn Schraubensicherung dran ist , nimm ein Heißluftfön und erwärem den Kram dann geht es auch los.
Avatar
0
#28 Fun Freerider (10.01.2013, 19:51)
seit dem der Bund sie nicht will :D
Avatar
0
#29 yoschi1 (10.01.2013, 19:51)
das ist glaube ich schon fast normal oder???!!!
Avatar
0
#30 yoschi1 (10.01.2013, 19:52)
@ Fun: Der war gut. Ich schmeiß mich gleich weg vor lachen...
Avatar
0
#31 ogaurmx (10.01.2013, 19:52)
ich bin LKW Mechaniker und würde behaupten das ich mich mit Schrauben auskenne
Avatar
0
#32 yoschi1 (10.01.2013, 19:53)
:-) Genau, Du hast ja gerade nen 40Tonner hier stehen :-)
Avatar
0
#33 yoschi1 (10.01.2013, 19:53)
scherz
Avatar
0
#34 Fun Freerider (10.01.2013, 19:54)
@ Ogaurrmx : und wie schauts bei dir mit Nageln aus ? :D kennst du dich da auch aus
Avatar
0
#35 yoschi1 (10.01.2013, 19:55)
ist das geil. Habe hier nen Schweißbrenner... :-)
Avatar
0
#36 Fun Freerider (10.01.2013, 19:55)
wir wollen ja nicht das ganze Rad in seine Einzelteile zerlegen :D
Avatar
0
#37 Dirty Biker (10.01.2013, 19:56)
Dann wäre das wohl eher ein Zivi aber auch der arbeitet nicht im Radladen ^^
Avatar
0
#38 Fun Freerider (10.01.2013, 19:57)
Glaub mir manch so eine Komische gestallt findet sich in einem Laden bei dem sie als Lösung die Krone aufsägen wollten ...
Avatar
0
#39 yoschi1 (10.01.2013, 19:58)
das stimmt allerdings - ist echt grenzwertig was einem da alles erzählt wird...
Avatar
0
#40 tom194 (10.01.2013, 22:48)
also ich würde auf jeden Fall eine Vielzahn Nuss nehmen mit ner torx machste die Schraube noch mehr Rund und dann müsstest Du sie ausbohren
Avatar
0
#41 fahrradheini (10.01.2013, 23:00)
ich denke torx funzt da.... sollte aber nen recht neuer sein. also nix rundes ;)
Avatar
0
#42 Leatherface 3 (10.01.2013, 23:06)
jetzt ists klar wo yountalent spart um solche Preise rauszuhauen :D
Avatar
0
#43 Banshee-Driver (10.01.2013, 23:15)
Was Hat yt damit zu tun ? BLödSinn..... Torx nuss rein .... ALte schraube mit heißluftfön erwärmen , gleichzeitig die Torx mit eisspray behandeln und reinklopfen
Avatar
0
#44 fahrradheini (10.01.2013, 23:16)
der torx muss nur gross sein das man grad noch ne rasterung spürt. auf nem tiefen raster ansetzen... einschlagen ... werkzeug druff und rausdrehen. geht 100% wenn die schraube nich angegammelt ist..was ich dort eher nich glaube.
Avatar
0
#45 fahrradheini (10.01.2013, 23:17)
warm und kalt muss nich mal... geht so :daumen:
Avatar
0
#46 Dirtbikerider. (10.01.2013, 23:19)
Anbohren und Linksausdreher rein fertig!!!
Avatar
0
#47 fahrradheini (10.01.2013, 23:19)
das würde ich dann versuchen ;)
Avatar
0
#48 Dirtbikerider. (10.01.2013, 23:22)
Ne mach es lieber gleich so,das mit dem torx geht auch nicht immer der Linksausdreher aber auf jeden Fall !Musst nur einen guten nehmen.
Avatar
0
#49 Danny-128 (10.01.2013, 23:24)
So Torx hin oder her , aber wie bekommt man die verdammten Benachrichtigungen ausgeschaltet.?
Avatar
0
#50 fahrradheini (10.01.2013, 23:24)
is doch egal wenn die schraube runder wird...bohren usw kann man am schluss immer. und aus eigener erfahrung (arbeite im radladen) geht das mitm torx klasse. zudem kommt das man den eher zur hand hat wie nen links ausdreher :) aber is auch egal... tipps hat er ja nu einige :daumen:
Avatar
0
#51 Dirtbikerider. (10.01.2013, 23:25)
Ja das nervt echt !
Avatar
0
#52 Danny-128 (10.01.2013, 23:26)
An und für sich eine tolle Idee , aber das muss doch auch aus gehen !
Avatar
0
#53 fahrradheini (10.01.2013, 23:31)
man kann es ja ignorieren einfach... aber ich klick immer wider drauf obwohl ich das ding ignorieren möchte :D für leute die selten hier tippern eine sehr geile sache. für die die hier viel schreiben eher suboptimal :) ich find mich mit ab und versuch zu ignorieren ;)
Avatar
0
#54 Danny-128 (10.01.2013, 23:32)
Was anderes wird den spamern ja nicht übrigbleiben :lol:
Avatar
0
#55 fahrradheini (10.01.2013, 23:34)
:lol:
Avatar
0
#56 youngtalentt (11.01.2013, 08:03)
Das da sooviel Feedback/Hilfe kommt hätte ich garnicht erwartet :b ja das mit dem Vielzahn/Torx hab ich schon paarmal versucht. Hab da 10mal mim Gummihammer draufgehauen , hat sich aber keine Rille angepasst bzw. neu gebildet :/ Also ans bohren trau ich mich nicht haha , ich hatte mir beim letztenmal Die krone genauer angeschaut und war irritiert das die Bohrungen auf der linken und rechten Seite nicht identisch(also spiegelverkehrt) waren. Für Andi ich wohne in Hessen :b Ja dann geh ich Montag mal los und hol nen billigen torxsatz und diesen ULTRAkleber , vielen Dank für alle Infos !!
Avatar
0
#57 ogaurmx (11.01.2013, 08:44)
musst schon einen richtigen Hammer nehmen und passenden Torx
Avatar
0
#58 LutzION20 (11.01.2013, 09:33)
Wenn Du das weiter mit nem Gummihammer versuchst, kannst Du dich hier nächstes Jahr noch mal melden! :) 300g Stahl darf das gute Stück schon haben! Beim Torx Satz mußt Du schauen, dass Du einen ohne die Bohrung (vorne) kaufst. Das warm machen mit nem Heißluftfön (min 100°C) hilft, wenn an der Schraube ne Schraubensicherung ist. Was auch oft hilft is nen bisschen "Caramba oder ähnliches" http://www.polo-motorrad.de/de/70-multifunktions-ol-200ml.html Aber nicht in den vermurksten Sechskant sprühen sondern durch den Schlitz an der Brücke! ;) Viel Spaß beim Basteln!
Avatar
0
#59 youngtalentt (11.01.2013, 11:49)
ne da ist keine Schraubensicherung dran , nur fett :b ja ich das probier ich dann mal !!
Avatar
0
#60 Pelto (11.01.2013, 11:53)
Ich hoffe es ist überflüssig zu erwähnen das du den Torx in eine Verlängerung steckst bevor du darauf rumhämmerst ;) ... (wegen Gummihammer und so..)
Avatar
0
#61 youngtalentt (11.01.2013, 12:18)
am besten direkt voll auf die Ratsche hahaha , ja ist verständlich
Avatar
0
#62 Stuka (11.01.2013, 13:49)
Nur mal eben an die Leute mit der Idee des Dremel. Wie soll man denn bitte da nen gescheiten Schlitz rein machen ohne die Brücke dabei zu beschädigen?
Avatar
0
#63 The984 (11.01.2013, 13:51)
Vielleicht Schlitzschraubendreher auf die Schraube setzen und dann mit dem Hammer reinhauen?
Avatar
0
#64 Mitglied (11.01.2013, 13:52)
Mit Gefühl; funktioniert ohne Probleme.
Avatar
0
#65 LutzION20 (11.01.2013, 13:54)
Das war zwar nicht meine Idee, aber machbar ist das schon. Mit nen Ø 1,5 oder 2mm Schleifstift aus HSS oder HM vorsichtig von innen nach außen! Soll doch nur ne Möglichkeit geschaffen werden nen Drehmoment aufzunehmen!
Avatar
0
#66 ride-FX (11.01.2013, 14:02)
solang des keine Titanschraube is, isses easy.
Avatar
0
#67 LutzION20 (11.01.2013, 14:12)
Bei Titan wäre aber der Sechskant auch nicht so abgekackt! Bearbeiten geht aber auch. mit HM macht man alles klein! Aber Vorsicht sonst macht es knack und der Schleifstift war mal! :) Diamant geht aber auch! http://www.amazon.de/Proxxon-DIAMANT-SCHLEIFSTIFT-ZYLINDER-%C3%981-8-1-ST/dp/B0017NOPGE/ref=sr_1_fkmr2_1?ie=UTF8&qid=1357909917&sr=8-1-fkmr2
Avatar
0
#68 yoschi1 (11.01.2013, 19:13)
Man, was erzählt ihr für nen mist sorry! In diesem Fall schlägt man nen Torx oder Vielzahn ein (Stahlhammer) und da brauchste auch nix warm machen - die schraube wird max. mit mittelfest eingeklebt! Ist ne M6!! Jetzt wollt ihr rum dremeln - was seit ihr denn für lullis?? Wenn man keine ahnung hat - einfach mal fresse halten! Geht echt gar nicht was hier für mist geschr. wird! Da fragt jemand um hilfe und jeder schreibt seinen senf dazu der warsch. nicht mal weiß wie rum ne schraube auf geht... Sorry das musste raus.
Avatar
0
#69 ogaurmx (11.01.2013, 19:21)
das denk ich mir auch über so manchen Kommentar yoschi1 :daumen:
Avatar
0
#70 gromhit (11.01.2013, 19:21)
Hör auf den @yoschi1 genau so wirds gemacht. Hab mich erschrocken ist denn die Schraube noch immer nicht raus?
Avatar
0
#71 fahrradheini (11.01.2013, 19:42)
yoschi1 :daumen:
Avatar
0
#72 ride-FX (11.01.2013, 20:47)
Also bei Titan-Schrauben passiert sowas noch viel viel schneller.
Avatar
0
#73 LutzION20 (12.01.2013, 11:23)
@yoschi1, wenn bei mir was raus muss, gehe ich kacken! Hättest Du besser auch machen sollen! ;)
Avatar
0
#74 Redline_Biker (12.01.2013, 12:41)
Ich hab sone Schraube ma mit einem etwas größerem Torks lose bekommen. Den Torksbit einfach da rein hämmern und langsam versuchen die Schraube zu lösen. Das geht aber nur wenn die Schraube nicht allzu fest ist. Wenns nich geht einfach ausbohren und ein größeres Gewinde reinschneiden.
Avatar
0
#75 fahrradheini (12.01.2013, 12:44)
redline biker ... lies mal die 73 anderen kommentare ;)
Avatar
0
#76 Redline_Biker (12.01.2013, 12:49)
Ja habs eben erst gesehen hatte das Bild ne zeit lang offen und hab erst nach 10 min geschrieben
Avatar
0
#77 scottfreakx (13.01.2013, 12:21)
sind titanschrauben..kannst dich doofbohren..machs mim torx
Avatar
0
#78 Bombenkrator (13.01.2013, 12:34)
ich würde das rad drum herum einfach wegsprengen.
Avatar
0
#79 youngtalentt (13.01.2013, 15:56)
@bombenkrator : Dein Name färbt ab haha :)
Avatar
0
#80 ESSKOX (15.01.2013, 21:18)
http://www.pollin.de/shop/dt/NDYwOTk0OTk-/Werkstatt/Werkzeuge/Bohrer_Fraeser_Bits/Schraubenausdreher_Fraesbohrer_Set.html Du kaufst dir diese Set und drehst den oberen rechten in die schraube! Beim bohrer ist die laufrichtung links rum so das wenn du die schraube raus drehen willst das der bohrer die schraube mit nach drausen holst
Avatar
0
#81 ride-FX (15.01.2013, 21:20)
Nur blöd das die aufsätze zu groß sind.
Avatar
0
#82 yoschi1 (15.01.2013, 22:16)
Ist fast schon lächerlich was hier alles für Ideen kommen wegen der kleinen, goldigen M6. Sorry, die wenigsten wo hier was schreiben haben Ahnung! Torx rein klopfen und fertig! Das Ding ist in 30 Sec draußen!!!!!
Avatar
0
#83 Specialized1995 (15.01.2013, 22:18)
@Yoschi1 hast sowas von Recht! Verfolge das jetzt die ganze Zeit...es ist richtig lustig auf welche Ideen manche kommen und wie manche das Schräubchen rausmachen wollen...
Avatar
0
#84 ABEK (15.01.2013, 22:22)
Genau so! Bin damit auch zur Werkstatt meines Vertrauens getingelt, nachdem ich nich weiterwusste und sie extremst fest war- für`n Becks und ne Minute Arbeit war die olle Schraube entfernt. Krone aufsägen is natürlich auch ne großartig kompetente Idee- was war das für`n Schuppen? :rolleyes:
Avatar
0
#85 yoschi1 (15.01.2013, 22:24)
@ Specialized1995 ist schon immer spannend wenn man hier wieder rein schaut was es so neues gibt:-) So Jungs, ich geh mal schlafen - machts gut .-)
Avatar
0
#86 youngtalentt (24.01.2013, 19:49)
@Abek ja son Radladen halt um die Ecke :D
Avatar
0
#87 foenfrisur (01.02.2013, 11:48)
ein Torx-Bit reinkloppen und den Müll ganz normal rausdrehen.

Kommentare geschlossen.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

youngtalentt
10.01.2013, 19:23
29.09.2012, 13:52
4149
1
Defekte
Apple iPhone 5
1/20 s ƒ/2.4 4.1 mm ISO 50

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden